Ägadische Inseln

Die Ägadischen Inseln sind eine kleine Inselgruppe im vor der Westküste Siziliens in der Nähe von . Sie bestehen hauptsächlich aus den drei größeren Favignana, und sowie einigen kleineren Inseln wie und Maraone.
Foto: Luca Volpi, CC BY-SA 2.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Leuchtturm
Foto: Codas, CC BY-SA 4.0.

Ägadische Inseln

Breitengrad
37,9667° oder 37° 58' Nord
Längengrad
12,2667° oder 12° 16' Ost
Bevölkerung
4300
Geo­Names ID
2524824

Auch bekannt als

  • Arabisch: الجزر العقادية
  • Bahasa Indonesia: Kepulauan Aegadia
  • Baskisch: Egadak
  • Bulgarisch: Егадски острови
  • Bulgarisch: Егатски острови
  • Cebuano: Isole Egadi
  • Chinesisch: 埃加迪群岛
  • Chinesisch: 埃加迪群島
  • Deutsch: Ägatische Inseln
  • Dänisch: De Ægadiske Øer
  • Dänisch: Egadiske øer
  • Dänisch: Ægadiske Øer
  • Englisch: Aegadian Islands
  • Englisch: Egadi Islands
  • Englisch: Egates
  • Esperanto: Egadaj insuloj
  • Estnisch: Egadi
  • Estnisch: Egadi saared
  • Finnisch: Egadisaaret
  • Französisch: Iles Egades
  • Französisch: Ægates
  • Französisch: Égades
  • Französisch: Îles Ægades
  • Französisch: Îles Égades
  • Französisch: Îles Égates
  • Friesisch: Egadyske Eilannen
  • Galicisch: Illas Égadi
  • Georgisch: ეგადის კუნძულები
  • Georgisch: ეგატის კუნძულები
  • Hebräisch: האיים האגאדיים
  • Italienisch: Egadi
  • Italienisch: Egusse
  • Italienisch: Isole Egadi
  • Japanisch: アエガテス諸島
  • Japanisch: エーガディ諸島
  • Katalanisch: Aegates
  • Katalanisch: Aegusa
  • Katalanisch: Arxipèleg Àgates
  • Katalanisch: Egates
  • Katalanisch: Illes Egadi
  • Katalanisch: Illes Àgates
  • Katalanisch: Àgates
  • Koreanisch: 에가디 제도
  • Latein: Aegates insulae
  • Litauisch: Egadijos salos
  • Makedonisch: Егадски Острови
  • Neugriechisch: Αιγάδες Νήσοι
  • Neugriechisch: Αιγούσες Νήσοι
  • Niederdeutsch: Ägaadsch Eilannen
  • Niederländisch: Aegatische Eilanden
  • Niederländisch: Egadische Eilanden
  • Norwegisch: De egadiske øyer
  • Norwegisch Bokmål: Aegates Insulae
  • Norwegisch Bokmål: De egadiske øyer
  • Norwegisch Bokmål: Egadiøyene
  • Norwegisch Bokmål: Isole Egadi
  • Norwegisch Nynorsk: Aegates Insulae
  • Norwegisch Nynorsk: Dei egadiske øyane
  • Norwegisch Nynorsk: Isole Egadi
  • Persisch: جزایر اگادی
  • Polnisch: Egady
  • Polnisch: Wyspy Egadzkie
  • Portugiesisch: Egadi
  • Portugiesisch: Ilhas Égadas
  • Portugiesisch: Ilhas Égadi
  • Russisch: Эгадские острова
  • Schwedisch: Aegates insulae
  • Schwedisch: Egadiska öarna
  • Schwedisch: Egatiska öarna
  • Schwedisch: Isole Egadi
  • Sizilianisch: Egadi
  • Sizilianisch: Isuli Egadi
  • Sizilianisch: L'Isuli Egadi
  • Sizilianisch: Ègadi
  • Sizilianisch: Ìsuli Egadi
  • Sizilianisch: Ìsuli Ègadi
  • Slowenisch: Egadsko otočje
  • Spanisch: Agatas
  • Spanisch: Islas Egadas
  • Spanisch: Islas Egades
  • Spanisch: Ágatas
  • Tschechisch: Aegetské ostrovy
  • Tschechisch: Egadské ostrovy
  • Ukrainisch: Егадські острови
  • Ungarisch: Egadi-szigetek
  • Weißrussisch: Эгадскія астравы
  • Egadski otoci
  • Ìsole Ègadi
  • Ìsole Égadi
  • ეგადიშ კოკეფი

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Trapani

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

JapanIsrael
IndonesienItalien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Ägadische Inseln. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Simonetta Viterbi, CC BY 2.0.