Žemaitija

Žemaitija oder Žemaitėjė, in der litauischen Landessprache Žemaitija genannt, latinisiert Samogitia, deutsch traditionell Schemaitien oder neuerdings Niederlitauen) ist eine historische Landschaft, die den nordwestlichen Teil des heutigen ausmacht.
Foto: Algirdas, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

, ist eine Großstadt im Norden . Sie ist Sitz der umgebenden und seit 1994 die Hauptstadt des . Foto: Tybo2, CC BY-SA 4.0.

ist ein Seebad in der südkurischen Landschaft Megowe in an der Ostsee rund 20 km nördlich der Bezirkshauptstadt und etwa 300 km nordwestlich der litauischen Hauptstadt . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Stadt und Sitz der gleichnamigen Rajongemeinde im Westen , in der Region Niederlitauen, deren ursprüngliche Provinzhauptstadt sie ist. Foto: Zidikai1, CC BY-SA 3.0.

, in der kurischen Landschaft Megowe gelegen, ist eine Stadt im Westen in unmittelbarer Nähe des Ostseebades und 25 km von der Hafenstadt entfernt. Foto: Andrzej O, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist ein Städtchen und Zentrum des gleichnamigen Amtsbezirks der in der Region Niederlitauen im Westen . Foto: Diliff, CC BY-SA 3.0.

ist eine kleine Stadt in . Sie hat den Status eines Stadtamtes in der Rajongemeinde in der zur Region Niederlitauen. Foto: Aidas U., CC BY 3.0.

ist ein Ort in der , im Distrikt Telšiai im Nordwesten und hat 440 Einwohner. Foto: Vilensija, CC BY-SA 3.0.

Žemaitija

Auch bekannt als

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Litauen

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Žemaitija. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.