Žemaitija

Žemaitija oder Žemaitėjė, in der litauischen Landessprache Žemaitija genannt, latinisiert Samogitia, deutsch traditionell Schemaitien oder neuerdings Niederlitauen) ist eine historische Landschaft, die den nordwestlichen Teil des heutigen ausmacht.
Foto: Algirdas, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

, ist eine Großstadt mit 111.967 Einwohnern im Norden . Foto: Tybo2, CC BY-SA 4.0.

ist ein Seebad in der südkurischen Landschaft Megowe in an der Ostsee rund 20 km nördlich der Bezirkshauptstadt und etwa 300 km nordwestlich der litauischen Hauptstadt . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Stadt und Sitz der gleichnamigen Rajongemeinde im Westen , in der Region Niederlitauen, deren ursprüngliche Provinzhauptstadt sie ist. Foto: Zidikai1, CC BY-SA 3.0.

, in der kurischen Landschaft Megowe gelegen, ist eine Stadt im Westen in unmittelbarer Nähe des Ostseebades und 25 km von der Hafenstadt entfernt. Foto: Andrzej O, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist eine kleine Stadt in . Sie hat den Status eines Stadtamtes in der Rajongemeinde in der zur Region Niederlitauen. Foto: Aidas U., CC BY 3.0.

ist ein Städtchen und Zentrum des gleichnamigen Amtsbezirks der in der Region Niederlitauen im Westen . Foto: Diliff, CC BY-SA 3.0.

ist ein Ort in der , im Distrikt Telšiai im Nordwesten und hat 440 Einwohner. Foto: Vilensija, CC BY-SA 3.0.

Žemaitija

Breitengrad des Zentrums
55,7457° oder 55° 44' 44,4" Nord
Längengrad des Zentrums
22,3846° oder 22° 23' 4,7" Ost

Auch bekannt als

  • Arabisch: ساموغيتيا
  • Aragonesisch: Samochitia
  • Aserbeidschanisch: Jemaytiya
  • Aserbeidschanisch: Samoqitiya
  • Aymará-Sprache: Samogitia
  • Aymará-Sprache: Samuxitya
  • Bahasa Indonesia: Samogitia
  • Baskisch: Samogitia
  • Bretonisch: Žemaitija
  • Bulgarisch: Жемайтия
  • Bulgarisch: Самогития
  • Chinesisch: 沙摩吉堤亚
  • Chinesisch: 沙摩吉堤亞
  • Chinesisch: 萨莫吉希亚
  • Chinesisch: 薩莫吉希亞
  • Chinesisch: 薩莫吉西亞
  • Deutsch: Niederlitauen
  • Deutsch: Samogitia
  • Deutsch: Samogitien
  • Deutsch: Schamaitien
  • Deutsch: Schemaitien
  • Deutsch: Zemaitija
  • Deutsch: Žemaitien
  • Deutsch: Žemaitėjė
  • Dänisch: Samogitien
  • Dänisch: Žemaitija
  • Englisch: Samogitia
  • Esperanto: Jemajtio
  • Esperanto: Malalta Litovio
  • Esperanto: Samogitia
  • Esperanto: Samogitio
  • Esperanto: Ĵemajtio
  • Esperanto: Žemaitija
  • Estnisch: Žemaitija
  • Französisch: Samogitie
  • Galicisch: Samoxicia
  • Georgisch: ჟემაიტია
  • Hebräisch: זאמוט
  • Italienisch: Samogitia
  • Italienisch: Samogizia
  • Japanisch: サモギティア
  • Japanisch: ジェマイティア
  • Japanisch: ジェマイティヤ
  • Japanisch: ジャマイティア
  • Japanisch: ジャマイティヤ
  • Katalanisch: Samogitia
  • Katalanisch: Samogítia
  • Koreanisch: 사모기티아
  • Koreanisch: 제마이티아
  • Koreanisch: 제마이티야
  • Kroatisch: Samogitija
  • Latein: Samogitia
  • Lettisch: Žemaitija
  • Litauisch: Žemaitija
  • Neugriechisch: Σαμογιτία
  • Niederdeutsch: Schemaitien
  • Niederländisch: Neder-Litouwen
  • Niederländisch: Samogitie
  • Niederländisch: Samogitië
  • Niederländisch: Zemaitija
  • Niederländisch: Žemaitija
  • Norwegisch: Samogitia
  • Norwegisch Bokmål: Samogitia
  • Norwegisch Nynorsk: Samogitia
  • Norwegisch Nynorsk: Zemaitija
  • Norwegisch Nynorsk: Žemaitija
  • Persisch: ژمایتیا
  • Polnisch: Litwa Dolna
  • Polnisch: Żmudź
  • Portugiesisch: Samogícia
  • Russisch: Жемайте
  • Russisch: Жемайтия
  • Russisch: Жямайтия
  • Russisch: Самогития
  • Schwedisch: Samogitien
  • Slowakisch: Dolná Litva
  • Slowakisch: Žemaitsko
  • Slowakisch: Žmuď
  • Spanisch: Samogicia
  • Spanisch: Samogitia
  • Spanisch: Zemaitija
  • Spanisch: Žemaitija
  • Tschechisch: Dolní Litva
  • Tschechisch: Samogitia
  • Tschechisch: Žemaitie
  • Tschechisch: Žemaitija
  • Tschechisch: Žemaitsko
  • Tschechisch: Žmuď
  • Türkisch: Samogitya
  • Ukrainisch: Жемайтія
  • Ukrainisch: Жмудь
  • Ukrainisch: Жмуть
  • Ukrainisch: Жямайтія
  • Ukrainisch: Нижня Литва
  • Ungarisch: Szamogitia
  • Urdu: ساموگیتیا
  • Weißrussisch: Жамойтыя
  • Weißrussisch: Жамойцкая зямля
  • Weißrussisch: Жамойць
  • Weißrussisch: Жамойція
  • Weißrussisch: Жмудзь
  • Weißrussisch: Жэмайція
  • Žmudź
  • Жемайтий

Beliebte Reiseziele in Litauen

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Žemaitija. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.