Omoto-dake

Der Omoto-dake ist ein Berg auf der zur gehörenden Insel . Mit einer Höhe von 526 m ist er der höchste Berg der Insel sowie der .

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

ist mit 44.907 Einwohnern auf 222,25 km² die Hauptinsel der . Foto: 663highland, CC BY 2.5.

Stausee
liegt 2 km östlich von Omoto-dake. Foto: Ray go, CC BY-SA 3.0.

Stausee
liegt 3½ km östlich von Omoto-dake. Foto: Ray go, CC BY-SA 3.0.

Omoto-dake

Breitengrad
24,4272° oder 24° 25' 38,1" Nord
Längengrad
124,1834° oder 124° 11' 0,3" Ost
Höhe
525 Meter (1722 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 2512895905
Geo­Names ID
1854096
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Cebuano: Omoto-yama
  • Chinesisch: 於茂登岳
  • Englisch: Mount Omoto
  • Englisch: Omoto Dake
  • Französisch: Mont Omoto
  • Französisch: mont Omoto
  • Hebräisch: הר אומוטו
  • Japanisch: Omotodake
  • Japanisch: おもとだけ
  • Japanisch: 於茂登岳
  • Niederländisch: Mount Omoto
  • جبل مونت اوموتو

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Yaeyama-Inseln

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

NeuseelandGriechenland
RumänienVereinigte Staaten von Amerika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Omoto-dake. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Kugel, CC BY-SA 4.0.