Heide

Heide ist eine Farm in . Heide ist liegt in der Nähe von , nahe bei .

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Universität
Die wurde am 1. August 1971 durch den Zusammenschluss von acht „Höheren Fachschulen“, drei Ingenieurschulen und einer Werkkunstschule im Raum Krefeld-Mönchengladbach gegründet. liegt 2 km nördlich von Heide. Foto: DER UNFASSBARE, Public domain.

Theater
Die ist ein umgenutztes ehemaliges Fabrikgebäude in , Virchowstraße 130, in direkter Sichtachse zum gelegen. liegt 2½ km nördlich von Heide. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0 de.

Der ist ein 74.500 m² großes Areal im Süden der Stadt . liegt 1¼ km südlich von Heide.

Bahnhof
Hauptbahnhof ist der größte der Stadt . liegt 3 km nördlich von Heide. Foto: A.Savin, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
ist der südlichste Stadtbezirk . Es erstreckt sich auf knapp 19 km² und ist mit 26.216 Einwohnern hinter der Stadtmitte der einwohnerstärkste Stadtbezirk. Foto: Ludger1961, CC BY-SA 3.0 de.

Vorort
Der ist einer der ursprünglichen Stadtteile der Stadt , wie auch und Lindental. liegt 3 km nordöstlich von Heide.

Weiler
ist eine kleine, teilweise ländliche Ortschaft in , die zwischen der kreisfreien und der zum gehörigen aufgeteilt ist. liegt 3½ km westlich von Heide.

Heide

Breitengrad
51,3° oder 51° 18' Nord
Längengrad
6,5667° oder 6° 34' Ost
Höhe
39 Meter (128 Fuß)
Geo­Names ID
2908079

Andere Orte namens Heide

  • Schleswig-Holstein, Deutschland
  • Kleinstadt, Schleswig-Holstein, Deutschland
  • Dorf, Limburg, Niederlande
  • Weiler, Limburg, Niederlande
  • Thüringen, Deutschland
  • Ortschaft, Tschechien

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Niederrhein

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Vereinigte Staaten von AmerikaPortugal
AlbanienMalaysia
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Carschten, CC BY-SA 4.0.