Auvergne

Die bis 2016 als Verwaltungseinheit bestehende Region Auvergne liegt in der Mitte von und nimmt einen großen Teil des Zentralmassivs ein. Bekannt ist sie vor allem für die Vulkanlandschaft in ihrem Süden.

Beliebte Reiseziele

ist der Hauptort des Départements in der Region und mit 146.734 Einwohnern dessen größte Stadt. Foto: Wikimedia, CC0.

ist ein Département in der vormaligen Region Auvergne (seit 2016 mit der Ordnungsnummer 63. Foto: Thesupermat, CC BY-SA 3.0.

Die Stadt ist ein am Fluss gelegener Kurort im Nordteil der Auvergne und das bedeutendste Heilbad Frankreichs, 260 m hoch gelegen. Foto: jean-louis Zimmermann, CC BY 2.0.

ist eine Stadt in der Region und mit 25.531 Einwohnern die größte Stadt im . Foto: Père Igor, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist die Hauptstadt der und aufgrund ihrer Lage in einer vulkanischen Landschaft ein bedeutendes Touristenziel. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt mit 1.280 Einwohnern im Département in der Region . Foto: Torsade de Pointes, CC0.

Auvergne

Breitengrad des Zentrums
45,7° oder 45° 42' Nord
Längengrad des Zentrums
3,3° oder 3° 18' Ost
Bevölkerung
1.360.000

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Auvergne
  • Albanisch: Auvergne
  • Albanisch: Auvernia
  • Arabisch: Auvergne
  • Arabisch: أوفيرن
  • Aragonesisch: Auvernia
  • Armenisch: Օվերն
  • Armenisch: Օվէրն
  • Aromunisch: Auvergne
  • Aserbeidschanisch: Overen
  • Aserbeidschanisch: Overn
  • Asturisch: Auvernia
  • Aymará-Sprache: Auvergne suyu
  • Bahasa Indonesia: Auvergne
  • Baskisch: Auvernia
  • Bengali: ওভের্ন
  • Bosnisch: Auvergne
  • Bretonisch: Aovergn
  • Bretonisch: Arvern
  • Bretonisch: Auvergne
  • Bulgarisch: Оверн
  • Cebuano: Auvergne
  • Chinesisch: Auvergne
  • Chinesisch: 奥弗涅
  • Chinesisch: 奧弗涅
  • Chinesisch: 奧文尼
  • Deutsch: Auvèrnha
  • Dänisch: Auvergne
  • Englisch: Auvergne
  • Englisch: Auvèrnha
  • Esperanto: Aŭvernjo
  • Estnisch: Auvergne
  • Finnisch: Auvergne
  • Französisch: Auvergne
  • Französisch: Auvèrnha
  • Friesisch: Auvergne
  • Friesisch: Auvernje
  • Galicisch: Auvernia
  • Georgisch: ოვერნი
  • Gälisch-Schottisch: Auvergne
  • Haussa-Sprache: Auvergne
  • Hebräisch: אוברן
  • Hindi: आवर्न
  • Ido: Arvernia
  • Italienisch: Alvernia
  • Japanisch: オーヴェルニュ地域圏
  • Javanisch: Auvergne
  • Judenspanisch: Auvernia
  • Kasachisch: Овернь
  • Katalanisch: Alvèrnia
  • Koreanisch: 오베르뉴
  • Kroatisch: Auvergne
  • Kurdisch: Auvergne
  • Kymrisch: Auvergne
  • Latein: Arvernia
  • Lettisch: Overņa
  • Litauisch: Overnė
  • Luxemburgisch: Auvergne
  • Makedonisch: Оверњ
  • Malaiisch: Auvergne
  • Manx: Auvergne
  • Marathi: ऑव्हेर्न्य
  • Neugriechisch: Ωβέρνη
  • Niederländisch: Auvergne
  • Nordsaamisch: Auvergne
  • Norwegisch: Auvergne
  • Norwegisch Bokmål: Auvergne
  • Norwegisch Nynorsk: Auvergne
  • Okzitanisch: Auvèrnhe
  • Pampanggan-Sprache: Auvergne
  • Pandschabi-Sprache: ਓਵੈਰਨੀ
  • Persisch: اوورنی
  • Polnisch: Owernia
  • Portugiesisch: Auvergne
  • Portugiesisch: Auvérnia
  • Quechua-Sprache: Auvergne
  • Rumänisch: Auvergne
  • Russisch: Овернь
  • Sardisch: Alvernia
  • Sardisch: Auvèrnia
  • Schottisch: Auvergne
  • Schwedisch: Auvergne
  • Serbisch: Оверња
  • Sizilianisch: Alvernia
  • Slowakisch: Auvergne
  • Slowenisch: Auvergne
  • Spanisch: Auvernia
  • Spanisch: Auvèrnha
  • Swahili: Auvergne
  • Tamil: அவ்வெர்ன்
  • Thailändisch: แคว้นโอแวร์ญ
  • Tschechisch: Auvergne
  • Tschetschenisch: Овернь
  • Türkisch: Auvergne
  • Ukrainisch: Овернь
  • Ungarisch: Auvergne
  • Urdu: اوورنیے
  • Vietnamesisch: Auvergne
  • Waray: Auvergne
  • Weißrussisch: Авернь (рэгіён)
  • Weißrussisch: Авернь
  • Weißrussisch: Авэрнь
  • Weißrussisch: рэгіён Авернь
  • Alvergna
  • Âovergne
  • Ôvèrgne
  • اوورن

Beliebte Reiseziele in Auvergne-Rhône-Alpes

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Auvergne. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0 fr.