Chittagong

Die Division Chittagong ist eine von acht Verwaltungseinheiten , die den Distrikten übergeordnet und nach ihrer jeweilig größten Stadt benannt sind.

Beliebte Reiseziele

ist eine Stadt in . Mit 2.592.439 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 4.009.423 in der Agglomeration ist sie die zweitgrößte Stadt des Landes, nach der Hauptstadt und vor . Foto: Adam Jones, CC BY-SA 2.0.

ist eine Stadt in mit 167.477 Einwohnern. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Die sind eine autonom verwaltete Provinz mit einer Fläche von 13.295 km² im äußersten Südosten von . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt im südöstlichen . Foto: shemul13, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Der Distrikt ist ein Verwaltungsdistrikt im südöstlichen , in der Division Chittagong. Foto: Asikul Islam Himel, CC BY-SA 4.0.

St. Martin's Island, bengalische Sprache: সেন্ট মার্টিন্স দ্বীপ, auch Coconut Island, ist die südlichste Insel und einzige Koralleninsel der . Foto: Saad Faruque, CC BY-SA 2.0.

Teknaf ist ein Upazila im Distrikt in der Division Chittagong von . Foto: RockyMasum, CC BY-SA 4.0.

ist die Distriktshauptstadt des im südöstlichen . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Foto: Aopu.Khan, CC BY-SA 4.0.

Chittagong

Breitengrad des Zentrums
22,932° oder 22° 55' 55,1" Nord
Längengrad des Zentrums
91,4968° oder 91° 29' 48,4" Ost
Bevölkerung
28.400.000
Höhe
6 Meter (20 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 4344801339
Geo­Names ID
1337200
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Arabisch: إقليم شيتاغونغ
  • Arabisch: شيتاغونغ
  • Arabisch: محافظة تشيتاغونغ
  • Arabisch: محافظة شيتاغونغ
  • Bahasa Indonesia: Divisi Chittagong
  • Baskisch: Chittagong
  • Bengali: Chôţţogram
  • Bengali: চট্টগ্রাম
  • Bengali: চট্টগ্রাম বিভাগ
  • Bulgarisch: Читагонг
  • Cebuano: Chittagong
  • Chinesisch: Chittagong Hun-khu
  • Chinesisch: 吉大港专区
  • Chinesisch: 吉大港区
  • Chinesisch: 吉大港區
  • Chinesisch: 吉大港專區
  • Deutsch: BD-2
  • Deutsch: Division Chittagong
  • Englisch: Chattogram Division
  • Englisch: Chittagong Division
  • Esperanto: Ĉitagongo
  • Estnisch: Chittagongi jaotis
  • Finnisch: Chittagongin alue
  • Französisch: Chittagong
  • Französisch: Division de Chittagong
  • Hindi: चटगाँव
  • Hindi: चटगाँव उपक्षेत्र
  • Hindi: चटगाँव विभाग
  • Italienisch: Chittagong
  • Italienisch: Divisione di Chittagong
  • Italienisch: divisione di Chittagong
  • Japanisch: チッタゴン
  • Japanisch: チッタゴン管区
  • Katalanisch: Divisió de Chittagong
  • Katalanisch: divisió de Chittagong
  • Koreanisch: 치타공 구
  • Koreanisch: 치타공주
  • Litauisch: Čitagongo sritis
  • Malaiisch: Daerah Chittagong
  • Mongolisch: Читтагонг муж
  • Nepali: चट्टग्राम विभाग
  • Nepali: चट्टोग्राम विभाग
  • Neugriechisch: Διαίρεση Τσιταγκόνγκ
  • Newari: चट्टग्राम विभाग
  • Niederländisch: Chittagong
  • Niederländisch: Chittagong bibhag
  • Nordfriesisch: Chittagong
  • Norwegisch: Chittagong
  • Norwegisch Bokmål: Chittagong
  • Pandschabi-Sprache: ਚਿਟਾਗਾਂਗ ਡਿਵੀਜਨ
  • Paschtu: چټاګانګ ولایت
  • Paschtu: چټاگانگ ډويژن
  • Persisch: استان چیتاگونگ
  • Polnisch: Prowincja Ćottogram
  • Polnisch: Ćittagong
  • Polnisch: Ćottogram
  • Portugiesisch: Chatigão
  • Portugiesisch: Chatigão (divisão)
  • Portugiesisch: Chittagong
  • Portugiesisch: Divisão de Chittagong
  • Rumänisch: Chittagong
  • Russisch: Читтагонг
  • Santali: ᱪᱚᱴᱴᱚᱜᱨᱟᱢ ᱠᱷᱚᱸᱰ
  • Santali: ᱪᱚᱴᱴᱚᱜᱨᱟᱢ ᱯᱚᱱᱚᱛ
  • Schottisch: Chittagong Diveesion
  • Schwedisch: Chittagong
  • Spanisch: Chittagong
  • Spanisch: Chittagong Division
  • Spanisch: Chittagong División
  • Spanisch: División de Chittagong
  • Sundanesisch: Divisi Chittagong
  • Tamil: சிட்டகாங் கோட்டம்
  • Türkisch: Chittagong İli
  • Ukrainisch: Читтагонг
  • Ukrainisch: Читтаґонґ
  • Urdu: چٹاگانگ ڈویژن
  • Vietnamesisch: Chittagong
  • Vietnamesisch: Phân khu Chittagong
  • Divixion de Chittagong

Beliebte Reiseziele in Bangladesch

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Chittagong. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.