Corrientes

Die Provinz Corrientes liegt im Nordosten Argentiniens im sogenannten . Die Sümpfe, die das Gebiet prägen, gehören zu den größten und ursprünglichsten Sumpfgebieten der Erde.
Foto: FromPPG, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im argentinischen . Foto: Jara-Arroyo, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt im Zentrum der Provinz Corrientes in mit etwa 33.500 Einwohnern. Foto: Gustavo Muñoz Clos, CC BY-SA 3.0.

Foto: Alpertron, CC BY-SA 3.0.

Foto: Patricio.lorente, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

Foto: Papa Pic, CC0.

Corrientes

Breitengrad des Zentrums
-29° oder 29° Süd
Längengrad des Zentrums
-58° oder 58° West
Bevölkerung
931.000
Abkürzung
CR
Höhe
96 Meter (315 Fuß)
Geo­Names ID
3435214

Auch bekannt als

  • Arabisch: Corrientes
  • Arabisch: محافظة كوريينتس
  • Aymará-Sprache: Corrientes jisk'a suyu
  • Bahasa Indonesia: Provinsi Corrientes
  • Baskisch: Corrientesko probintzia
  • Bengali: কারিয়েন্তেস
  • Bretonisch: Corrientes
  • Bulgarisch: Кориентес
  • Cebuano: Provincia de Corrientes
  • Chinesisch: Corrientes Séng
  • Chinesisch: 科连特斯省
  • Chinesisch: 科連特斯
  • Deutsch: AR-W
  • Deutsch: Provinz Corrientes
  • Dänisch: Corrientes
  • Dänisch: Provincia de Corrientes
  • Englisch: AR-W
  • Englisch: CR
  • Englisch: Corrientes
  • Englisch: Corrientes, Argentina
  • Englisch: Corrientes Province
  • Englisch: Corrientes Province, Argentina
  • Englisch: Provincia de Corrientes
  • Esperanto: Corrientes
  • Esperanto: Provinco Corrientes
  • Finnisch: Corrientesin maakunta
  • Französisch: Corrientes
  • Französisch: Province de Corrientes
  • Galicisch: Provincia de Corrientes
  • Georgisch: კორიენტესის პროვინცია
  • Guaraní-Sprache: Taragui Tetãmini
  • Gujarati-Sprache: કોરિએન્ટેસ
  • Hebräisch: קוריינטס
  • Hindi: कोरियेन्टेस
  • Hindi: कोरियेन्टेस प्रान्त
  • Ido: Provinco di Corrientes
  • Italienisch: provincia di Corrientes
  • Japanisch: コリエンテス州
  • Judenspanisch: Corrientes
  • Kannada: ಕೊರಿಯೆಂಟಸ್
  • Katalanisch: Província de Corrientes
  • Katalanisch: província de Corrientes
  • Koreanisch: 코리엔테스주
  • Kymrisch: Corrientes
  • Kymrisch: Talaith Corrientes
  • Lettisch: Korrjentesa
  • Lettisch: Korrjentesas province
  • Litauisch: Korienteso provincija
  • Litauisch: Korjenteso provincija
  • Makedonisch: Кориентес
  • Malaiisch: Wilayah Corrientes
  • Marathi: कोरियेन्तेस
  • Neugriechisch: Κορριέντες
  • Niederländisch: Corrientes
  • Norwegisch: Corrientes
  • Norwegisch Bokmål: Corrientes
  • Okzitanisch: Província de Corrientes
  • Ossetisch: Корриентес
  • Persisch: استان کورینتس
  • Persisch: ایالت کورینتس
  • Polnisch: Corrientes
  • Portugiesisch: Corrientes
  • Quechua-Sprache: Corrientes wamani
  • Rumänisch: Provincia Corrientes
  • Russisch: Корриентес
  • Schottisch: Corrientes Province
  • Schwedisch: Corrientes
  • Serbisch: Коријентес
  • Singhalesisch: කොරියෙන්ටිස්
  • Slowakisch: Corrientes
  • Spanisch: Corrientes
  • Spanisch: Provincia de Corrientes
  • Swahili: Mkoa wa Corrientes
  • Tadschikisch: Корриентес
  • Tagalog: Lalawigan ng Corrientes
  • Tamil: கரிஎண்ட்ஸ்
  • Tatarisch: Коррьентес (правинсә)
  • Tatarisch: Коррьентес
  • Telugu-Sprache: కోరియెంటెస్
  • Thailändisch: รัฐกอร์ริเอนเตส
  • Tschechisch: Corrientes
  • Türkisch: Corrientes
  • Türkisch: Corrientes eyaleti
  • Ukrainisch: Коррієнтес
  • Ungarisch: Corrientes tartomány
  • Urdu: صوبہ کورینتس
  • Vietnamesisch: Corrientes
  • Volapük: Corrientes
  • Waray: Corrientes
  • Weißrussisch: Карыентэс
  • Weißrussisch: Правінцыя Карыентэс
  • Corrientes (provincia)
  • Corrientes (pruincia argentina)
  • Korjentėsa provincėjė
  • Provincia di Corrientes
  • صوبہ کوریئنتس
  • کورینتس ایالتی

Beliebte Reiseziele in Mesopotamia

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SüdamerikaGriechenland
Île-de-France, FrankreichBayern, Deutschland
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Corrientes. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.