Dún Laoghaire

Dún Laoghaire – – ist eine Hafenstadt mit 24 507 Einwohnern, die ca. 10 km südlich von liegt. Die Stadt, die von 1821 bis 1921 Kingstown hieß, ist Verwaltungssitz des County Dún Laoghaire-Rathdown.
Foto: Smmanfield, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Foto: YvonneM, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das Nationale Maritime Museum befindet sich in der irischen Hafenstadt Dún Laoghaire. Foto: Hohenloh, CC BY-SA 3.0.

Foto: Lord Monkstown, Public domain.

Bahnhof
Foto: William Murphy, CC BY-SA 2.0.

Ortschaften in der Nähe

ist eine Stadt im County Dún Laoghaire-Rathdown an der Ostküste , südöstlich von . Foto: William Murphy, CC BY-SA 3.0.

Kleinstadt
Foto: Wikimedia, Public domain.

Vorort
Foto: Raymond Okonski, CC BY-SA 2.0.

Dún Laoghaire

Breitengrad
53,2923° oder 53° 17' 32,2" Nord
Längengrad
-6,136° oder 6° 8' 9,6" West
Open Location Code
9C5M7VR7+WH
Bevölkerung
38.800
UN/LOCODE
IE DLG
Höhe
16 Meter (52 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 3563872395
Geo­Names ID
2964506
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Dún Laoghaire
  • Baskisch: Dun Laoghaire
  • Baskisch: Dún Laoghaire
  • Bretonisch: Dun Laoghaire
  • Bretonisch: Dunleary
  • Bretonisch: Dún Laoghaire
  • Cebuano: Dún Laoghaire
  • Chinesisch: 邓莱里
  • Deutsch: Dun Laoghaire
  • Deutsch: Dunleary
  • Dänisch: Dun Laoghaire
  • Dänisch: Dún Laoghaire
  • Englisch: Dun Laoghaire
  • Englisch: Dunleary
  • Englisch: Dún Laoghaire
  • Englisch: Kingstown
  • Englisch: Kingstown, County Dublin
  • Englisch: Kingstown, Ireland
  • Finnisch: Dun Laoghaire
  • Finnisch: Dún Laoghaire
  • Französisch: Dun Laoghaire
  • Französisch: Dunleary
  • Französisch: Dún Laoghaire
  • Friesisch: Dún Laoghaire
  • Galicisch: Dún Laoghaire
  • Hebräisch: דן לירי
  • Irisch: Dún Laoghaire
  • Irisch: Dún Laoire
  • Italienisch: Dun Laoghaire
  • Italienisch: Dunleary
  • Italienisch: Dún Laoghaire
  • Japanisch: ダン・レアリー
  • Katalanisch: Dún Laoghaire
  • Koreanisch: 던레러
  • Kymrisch: Dun Laoghaire
  • Kymrisch: Dún Laoghaire
  • Latein: Dunum Loigarii
  • Litauisch: Dan Leras
  • Litauisch: Dan Lerė
  • Niederländisch: Dun Laoghaire
  • Niederländisch: Dún Laoghaire
  • Norwegisch: Dún Laoghaire
  • Norwegisch Bokmål: Dun Laoghaire
  • Norwegisch Bokmål: Dún Laoghaire
  • Persisch: دانلیری
  • Persisch: دون لائوگهر
  • Polnisch: Dun Laoghaire
  • Polnisch: Dún Laoghaire
  • Russisch: Дан-Лири
  • Russisch: Дан-Лэре
  • Russisch: Дан-Лэри
  • Russisch: Дан Лири
  • Russisch: Данлири
  • Russisch: Дун-Лэаре
  • Schottisch: Dún Laoghaire
  • Schwedisch: Dun Laoghaire
  • Schwedisch: Dunleary
  • Schwedisch: Dún Laoghaire
  • Serbisch: Dan Liri
  • Serbisch: Dunleary
  • Serbisch: Дан Лири
  • Spanisch: Dun Laoghaire
  • Spanisch: Dún Laoghaire
  • Spanisch: Kingstown
  • Thailändisch: Dunleary
  • Thailändisch: Dún Laoghaire
  • Thailändisch: ดันลิรี
  • Thailändisch: ดูนเลเร
  • Tschechisch: Dún Laoghaire
  • Türkisch: Dun Laoghaire
  • Türkisch: Dún Laoghaire
  • Ukrainisch: Дан Лері
  • Ungarisch: Dún Laoghaire
  • Urdu: ڈون لاری
  • Weißrussisch: Дун-Лэарэ

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Region Dublin

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Dún Laoghaire. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.