Hotels

Deutschland

Deutschland oder offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist der einwohnerreichste Staat in , Mitgliedsstaat der Europäischen Union und Vertragsstaat des Schengener Abkommens.
KarteRoutenplanerFotosHotels

Deutschland Fotos

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt und seit 1999 auch Regierungssitz der und mit knapp 3,5 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands und Mitteleuropas.

Empfohlen
ist die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes und des Regierungsbezirks .

ist die Stadt der Gegensätze. Die alte Handelsstadt, in der seit dem 14.

Berlin-Mitte ist ein Ortsteil des Bezirks . Weitere Ortsteile des Bezirks sind: Tiergarten, Hansaviertel, Moabit, Wedding und Gesundbrunnen.

Bestimmungsorte

ist das südlichste Bundesland . Es ist weitgehend hügelig bis bergig.

Das Bundesland mit der Hauptstadt liegt im Norden .

ist ein Bundesland. Es grenzt an die Bundesländer im Nordosten/Osten, im Südosten und im Süden sowie an die und an im Westen.

Der Freistaat ist ein Bundesland im Osten .

Das Bundesland liegt in der Mitte , umgeben von den Bundesländern  …

Das Bundesland liegt im Osten , umgeben von den Bundesländern im Südosten, im Südwesten, im Nordwesten und im Nordosten.

Das Bundesland liegt im Westen , umgeben von den Bundesländern …

Empfohlen
ist die Stadt mit dem größten Hafen Deutschlands.

Das Bundesland befindet sich in der Mitte .

Deutschland Hotels

Mein Reiseziel
Reisedaten
Gäste

Deutschland

Karten von Deutschland

Andere Namen für Deutschland

Afrikaans: Duitsland, Akan-Sprache: Gyaaman, Albanisch: Gjermani, Albanisch: Gjermania, Altenglisch: Þēodiscland, Amharisch: ጀርመን, Arabisch: ألمانيا, Arabisch: المانيا, Aragonesisch: Alemaña, Aramäisch: ܓܪܡܢ, Armenisch: Գերմանիա, Aserbeidschanisch: Almaniya, Assamesisch: জাৰ্মানি, Asturisch: Alemaña, Bahasa Indonesia: Jerman, Bambara-Sprache: Alimaɲi, Baskisch: Alemania, Bengali: জার্মানি, Birmanisch: ဂျာမဏီ, Bosnisch: Nemačka, Bosnisch: Njemačka, Bretonisch: Alamagn, Bulgarisch: Германия, Chinesisch: 德国, Chinesisch: 德意志联邦共和国, Deutsch: Bundesrepublik Deutschland, Dzongkha: ཇཱར་མ་ནི, Dänisch: Tyskland, Englisch: Federal Republic of Germany, Englisch: Germany, Englisch: West Germany
Esperanto: Germanio, Esperanto: Germanujo, Estnisch: Saksamaa, Ewe-Sprache: Germania nutome, Finnisch: Saksa, Französisch: Allemagne, Friesisch: Dútslân, Friulisch: Gjermanie, Ful: Almaañ, Färöisch: Týskland, Galicisch: Alemaña, Ganda-Sprache: Budaaki, Ganda-Sprache: Girimane, Georgisch: გერმანია, Grönländisch: Tysklandi, Guaraní-Sprache: Alemaña, Gujarati-Sprache: જર્મની, Gälisch-Schottisch: A' Ghearmailt, Haussa-Sprache: Jamus, Hebräisch: גרמניה, Hindi: जर्मनी, Ido: Germania, Ilokano-Sprache: Alemania, Interlingua: Germania, Irisch: An Ghearmáin, Isländisch: Þýskaland, Italienisch: Germania, Japanisch: ドイツ, Japanisch: ドイツ連邦共和国, Javanisch: Jerman, Jiddisch: דייטשלאנד
Judenspanisch: Alemania, Kambodschanisch: អាល្លឺម៉ង់, Kannada: ಜರ್ಮನಿ, Kasachisch: Алмания, Kaschubisch: Miemieckô, Katalanisch: Alemanya, Kikuyu-Sprache: Njeremani, Koreanisch: 독일, Kornisch: Almayn, Kroatisch: Njemačka, Kurdisch: Almanya, Kymrisch: Yr Almaen, Lalo-Sprache: ꄓꇩ, Laotisch: ເຢຍລະມັນ, Latein: Germania, Lettisch: Vācija, Limburgisch: Duutsjlandj, Lingala: Alemani, Lingala: Alémani, Litauisch: Vokietija, Lojban: dotygu'e, Luba-Katanga-Sprache: Alemanu, Luxemburgisch: Däitschland, Makedonisch: Германија, Malagassi-Sprache: Alemaina, Malaiisch: Jerman, Malayalam: ജര്‍മനി, Malayalam: ജര്‍മ്മനി, Maltesisch: Ġermanja, Manx: Yn Ghermaan, Maori-Sprache: Tiamana
Marathi: जमिन, Marathi: जर्मनी, Mongolisch: Герман, Nahuatl: Teutōtitlan, Nepali: जर्मनी, Neugriechisch: Γερμανία, Neumelanesisch: Siaman, Niederdeutsch: Düütschland, Niederländisch: Duitsland, Nordsaamisch: Duiska, Nordsaamisch: Duiskka, Norwegisch: Tyskland, Norwegisch Bokmål: Tyskland, Norwegisch Nynorsk: Tyskland, Obersorbisch: Němska, Okzitanisch: Alemanha, Oriya-Sprache: ଜର୍ମାନୀ, Ossetisch: Герман, Paschtu: المان, Paschtu: جرمني/آلمان, Persisch: آلمان, Polnisch: Niemcy, Portugiesisch: Alemanha, Quechua-Sprache: Alimaniya, Quechua-Sprache: Alimanya, Rumänisch: Germania, Rumänisch: Ӂермания, Rundi-Sprache: Ubudage, Russisch: Германия, Rätoromanisch: Germania, Sango-Sprache: Zâmani
Sardisch: Germània, Schwedisch: Tyskland, Serbisch: Немачка, Singhalesisch: ජර්මනිය, Sizilianisch: Girmania, Slowakisch: Nemecko, Slowenisch: Nemčija, Somali: Jarmal, Somali: Jarmalka, Spanisch: Alemania, Sundanesisch: Jėrman, Swahili: Udachi, Swahili: Ujerumani, Süd-Sotho-Sprache: Tôitšhi, Tadschikisch: Олмон, Tagalog: Alemanya, Tahitisch: Heremani, Tamil: ஜெர்மனி, Tamil: ஜெர்மன், Telugu-Sprache: ఙర్మని, Tetum-Sprache: Alemaña, Thailändisch: ประเทศเยอรมนี, Thailändisch: สหพันธ์สาธารณรัฐเยอรมนี, Thailändisch: เยอรมนี, Thailändisch: เยอรมัน, Tibetisch: འཇར་མན་, Tigrinja-Sprache: ጀርመን, Tongaisch: Siamane, Tschechisch: Německo, Tschuwaschisch: Германи, Türkisch: Almanya
Udmurtisch: Германия, Uigurisch: گېرمانىيە, Ukrainisch: Німеччина, Ungarisch: Németország, Urdu: جرمنی, Usbekisch: Olmoniya, Usbekisch: Олмония, Vietnamesisch: Đức, Volapük: Deutän, Waray: Alemanya, Weißrussisch: Германія, Weißrussisch: Нямеччына, Yoruba-Sprache: Jámánì, Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Gemani, Zulu-Sprache: IJalimani, Zulu-Sprache: i-Germany, Alemagne, Allemangne, Deitschland, Deitschlånd, Discüssiun sura la fundazziun, Duitschland, Duutsland, Germuanii, Jermaniya, ئەڵمانیا
Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Mitteleuropa

Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Basierend auf der Seite Deutschland. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Fotos von Flickr unter das Urheberrecht der jeweiligen Inhaber. Mapcarta verwendet die Flickr API, ist aber nicht von Flickr bestätigt oder zertifiziert. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie es vorziehen, Ihre Flickr Fotos von Mapcarta zu entfernen.