Dubrovnik-Neretva

Die kroatische Gespanschaft Dubrovnik-Neretva mit ihrer schönen Adriaküste liegt im Süden Dalmatiens. Dubrovnik-Neretva, Regierungsbüro.

Beliebte Reiseziele

, früher als Republik Ragusa bekannt, ist eine Stadt im südlichen an der Adria. Foto: Bengt Nyman, CC BY 2.0.

Die 271,46 km² große und bis zu 568 m hohe Insel ist die am dichtesten besiedelte Insel im Adriatischen Meer in . Foto: Inkey, CC BY-SA 3.0.

Die 98 km² große und bis zu 392 m hohe Insel ist die südlichste der größeren Inseln im Adriatischen Meer in . Foto: Wikimedia, Public domain.

ist eine Hafenstadt in . Sie gehört zur Gespanschaft Dubrovnik-Neretva. Foto: Quahadi, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine Kleinstadt mit 2.407 Einwohnern auf der Halbinsel im Süden . Foto: Beyond silence, Public domain.

ist eine Ortschaft in der historischen Region 20 km südlich von mit 2.015 Einwohnern. Foto: Bracodbk, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt auf der Halbinsel und gehört zur kroatischen Gespanschaft Dubrovnik-Neretva. Foto: Quahadi, CC BY 3.0.

ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva in . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Foto: Вики корисник, CC BY 3.0 rs.

Foto: Wikimedia, Public domain.

Dubrovnik-Neretva

Breitengrad des Zentrums
42,6403° oder 42° 38' 25,1" Nord
Längengrad des Zentrums
18,1102° oder 18° 6' 36,9" Ost
Bevölkerung
123.000
Höhe
70 Meter (230 Fuß)
Open­Street­Map ID
way 585975062
Geo­Names ID
3337513
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Albanisch: Zhupania e Dubrovnikut dhe Neretvës
  • Arabisch: Dubrovnik-Neretva
  • Arabisch: مقاطعة دوبروفنيك-نيريتفا
  • Armenisch: Դուբրովնիկ Ներետվա
  • Aserbeidschanisch: Dubrovnik-Neretva jupaniyası
  • Bahasa Indonesia: Kabupaten Dubrovnik-Neretva
  • Baskisch: Dubrovnik-Neretva eskualdea
  • Bengali: দুব্রভনিক-নেরেতভা কাউন্টি
  • Bosnisch: Dubrovačko-neretvanska županija
  • Bulgarisch: Дубровнишко-неретванска жупания
  • Cebuano: Dubrovačko-Neretvanska Županija
  • Chinesisch: Dubrovnik-Neretva Kūn
  • Chinesisch: 杜布罗夫斯克-内雷特瓦县
  • Chinesisch: 杜布羅夫尼克-內雷特瓦縣
  • Chinesisch: 杜布羅夫斯克-內雷特瓦縣
  • Deutsch: Gespanschaft Dubrovnik-Neretva
  • Dänisch: Dubrovnik-Neretva County
  • Englisch: Dubrovnik-Neretva
  • Englisch: Dubrovnik-Neretva County
  • Esperanto: Dubrovnik-Neretva
  • Estnisch: Dubrovniki-Neretva maakond
  • Finnisch: Dubrovnik-Neretva
  • Französisch: Comitat de Dubrovnik-Neretva
  • Französisch: Dubrovnik-Neretva
  • Georgisch: დუბროვნიკ-ნერეტვა
  • Gujarati-Sprache: ડુબ્રૉવૉનિક-નેરેટ્વા કાઉન્ટી
  • Hebräisch: מחוז דוברובניק-נרטבה
  • Hindi: डूब्रोव्निक-नेरेट्वा काउंटी
  • Irisch: Contae Dubrovnik-Neretva
  • Italienisch: Raguseo-Narentana
  • Italienisch: regione raguseo-narentana
  • Japanisch: ドゥブロヴニク=ネレトヴァ郡
  • Kannada: ಡುಬ್ರೊವ್ನಿಕ್-ನೆರೆಟ್ವಾ ಕೌಂಟಿ
  • Katalanisch: Comtat de Dubrovnik-Neretva
  • Koreanisch: 두브로브니크네레트바 주
  • Koreanisch: 두브로브니크네레트바주
  • Kornisch: Konteth Dubrovnik-Neretva
  • Kroatisch: Dubrovačko-neretvanska županija
  • Kymrisch: Sir Dubrovnik-Neretva
  • Latein: Ragusina - Narentina
  • Latein: Ragusina-Narentina
  • Lettisch: Dubrovnikas-Neretvas župānija
  • Litauisch: Dubrovniko–Neretvos apskritis
  • Litauisch: Dubrovnikų–Neretvos apskritis
  • Makedonisch: Дубровничко-неретванска жупанија
  • Malaiisch: Dubrovnik-Neretva County
  • Marathi: डबरोवनिक-नेरेवा काउंटी
  • Neugriechisch: Επαρχία Ντουμπρόβνικ-Νέρετβα
  • Neugriechisch: Ζουπανία του Ντούμπροβνικ-Νερέτβα
  • Niederländisch: Dubrovnik-Neretva
  • Nordfriesisch: Dubrovnik-Neretva (Graafskap)
  • Nordfriesisch: Dubrovnik-Neretva
  • Nordsaamisch: Dubrovnik-Neretva guovlu
  • Norwegisch: Dubrovnik-Neretva
  • Norwegisch Bokmål: Dubrovnik-Neretva
  • Norwegisch Nynorsk: Dubrovnik-Neretva
  • Persisch: دوبروونیک نرتوا
  • Persisch: شهرستان دوبروونیک نرتوا
  • Polnisch: Żupania dubrownicko-neretwiańska
  • Portugiesisch: Condado de Dubrovnik-Neretva
  • Portugiesisch: Dubrovnik-Neretva
  • Rumänisch: Cantonul Dubrovnik-Neretva
  • Russisch: Дубровачко-Неретванска
  • Russisch: Дубровницко-Неретванская жупания
  • Schwedisch: Dubrovnik-Neretva
  • Schwedisch: Dubrovnik-Neretvas län
  • Serbisch: Дубровачко-неретванска жупанија
  • Singhalesisch: ඩබ්රෝව්නික් නෙරෙට්වා ප්‍රාන්තය
  • Slowakisch: Dubrovnícko-neretvianska župa
  • Slowenisch: Dubrovniško-neretvanska županija
  • Spanisch: Condado de Dubrovnik-Neretva
  • Spanisch: Dubrovnik-Neretva
  • Spanisch: Dubrovnik - Neretva
  • Tamil: துப்ரோவ்னிக் -நேரிட்டவா கவுண்டி
  • Telugu-Sprache: డుబ్రావోనిక్-నెరెట్వా కౌంటీ
  • Thailändisch: จังหวัดชีรัค
  • Tschechisch: Dubrovnicko-neretvanská župa
  • Türkisch: Dubrovnik-Neretva
  • Ukrainisch: Дубровницько-Неретванська жупанія
  • Ungarisch: Dubrovnik-Neretva megye
  • Urdu: دوبروونیک-نیریتوا کاؤنٹی
  • Vietnamesisch: Hạt Dubrovnik-Neretva
  • Waray: Dubrovnik-Neretva
  • Weißrussisch: Дуброўніцка-Нерэтванская жупанія
  • Dubrovacko-Neretvanska Zupanija
  • Dubrovačko-Neretvanska
  • Regione raguseo-narentana
  • Rejon raguxeo-narentana
  • ضلع دوبروونک نیریتوا
  • 杜布罗夫尼克-内雷特瓦县

Beliebte Reiseziele in Dalmatien

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Quintana Roo, MexikoTurks- und Caicosinseln
LettlandSüdliches Afrika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Dubrovnik-Neretva. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.