Euböa

Euböa ist mit einer Fläche von 3.660 km² und einer Bevölkerung von etwa 220.000 Einwohnern nach die zweitgrößte Insel. Die Hauptstadt ist .
Foto: NASA, Public domain.

Beliebte Reiseziele

, früher auch Chalkis genannt, ist die Hauptstadt der Insel Euböa. Foto: Alaniaris, CC BY 4.0.

ist eine Stadt an der Westküste der Insel Euböa. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt an der Ostküste der Insel Euböa mit 2870 Einwohnern. Foto: Thaliapap, CC BY-SA 3.0.

ist ein Gemeindebezirk der Gemeinde Istiea-Edipsos auf der Insel Euböa. Foto: Handrian, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Foto: Handrian, CC BY-SA 4.0.

Euböa

Breitengrad des Zentrums
38,5° oder 38° 30' Nord
Längengrad des Zentrums
24° oder 24° Ost
Bevölkerung
198.000
Höhe
238 Meter (781 Fuß)
Geo­Names ID
262565

Auch bekannt als

  • Albanisch: Euboea
  • Arabisch: Euboia
  • Arabisch: إيفيا
  • Arabisch: وابي
  • Arabisch: وابية
  • Armenisch: Եվբեա
  • Armenisch: Էվբեա
  • Aserbeidschanisch: Euboea
  • Aserbeidschanisch: Evbeya
  • Bahasa Indonesia: Euboea
  • Bahasa Indonesia: Euboia
  • Baskisch: Eubea
  • Bretonisch: Eubea
  • Bretonisch: Euboia
  • Bulgarisch: Евбея
  • Cebuano: Euboea Island
  • Chinesisch: 优卑亚岛
  • Chinesisch: 优卑亚州
  • Chinesisch: 優卑亞島
  • Chinesisch: 埃维亚岛
  • Chinesisch: 埃维亚州
  • Deutsch: Euboea
  • Deutsch: Euboia
  • Deutsch: Evia
  • Deutsch: Evoia
  • Deutsch: Evvoia
  • Dänisch: Evia
  • Englisch: Euboea
  • Englisch: Euboea Island
  • Englisch: Evvia
  • Englisch: Evvoia
  • Englisch: Negroponte
  • Englisch: Évvia
  • Englisch: Évvoia
  • Esperanto: Eŭbeo
  • Estnisch: Euboia
  • Estnisch: Evvoia
  • Estnisch: Évvoia
  • Finnisch: Euboia
  • Französisch: Eubee
  • Französisch: Euboea
  • Französisch: Eubée
  • Französisch: Eğriboz
  • Französisch: Nome d'Eubée
  • Französisch: Négrepont
  • Färöisch: Evvia
  • Galicisch: Eubea - Εύβοια
  • Galicisch: Eubea- Εύβοια
  • Galicisch: Eubea
  • Hebräisch: אאובויה
  • Hebräisch: אביה
  • Hebräisch: אובויה
  • Hebräisch: אוויה
  • Hebräisch: נגרופונט
  • Italienisch: Eubea
  • Italienisch: Eubei
  • Italienisch: Eubèa
  • Italienisch: Isola di Negroponte
  • Japanisch: エウボイア
  • Japanisch: エウボイア島
  • Japanisch: エウボエア島
  • Japanisch: エビア島
  • Japanisch: エヴィア島
  • Japanisch: ネグロポンテ
  • Japanisch: ユービア
  • Japanisch: ユービア島
  • Kasachisch: Эвбея
  • Katalanisch: Eubea
  • Koreanisch: 에비아
  • Koreanisch: 에비아 섬
  • Koreanisch: 에우보이아
  • Koreanisch: 유비아 섬
  • Kroatisch: Eubeja
  • Kurdisch: Euboa
  • Kurdisch: Euboe
  • Kurdisch: Euboia
  • Kurdisch: ئەوبۆا
  • Kymrisch: Euboea
  • Latein: Euboea
  • Lettisch: Eiboja
  • Litauisch: Euboja
  • Litauisch: Eubojos nomas
  • Makedonisch: Евбеја
  • Neugriechisch: Nísi Évvoia
  • Neugriechisch: Évvoia
  • Neugriechisch: Ευβοείς
  • Neugriechisch: Εύβοια
  • Neugriechisch: Νησί Εύβοια
  • Neugriechisch: Νομός Εύβοιας
  • Niederländisch: Euboea
  • Niederländisch: Euboia
  • Niederländisch: Evboia
  • Niederländisch: Evia
  • Niederländisch: Evvia
  • Niederländisch: Evvoia
  • Niederländisch: Évboia
  • Niederländisch: Évvoia
  • Niederländisch: Εύβοια
  • Norwegisch: Euboia
  • Norwegisch: Evvia
  • Norwegisch: Évvia
  • Norwegisch Bokmål: Euboea
  • Norwegisch Bokmål: Euboia
  • Norwegisch Bokmål: Evboia
  • Norwegisch Bokmål: Evia
  • Norwegisch Bokmål: Evvia
  • Norwegisch Bokmål: Évvia
  • Norwegisch Nynorsk: Euboea
  • Norwegisch Nynorsk: Evboia
  • Norwegisch Nynorsk: Evvia
  • Norwegisch Nynorsk: Évvia
  • Persisch: ائوبویا
  • Persisch: وابیه
  • Polnisch: Eubea
  • Polnisch: Eubeja
  • Polnisch: Euboja
  • Portugiesisch: Eubea
  • Portugiesisch: Eubeia
  • Portugiesisch: Eubéia
  • Portugiesisch: Eubéios
  • Portugiesisch: Evvoia
  • Portugiesisch: Ilha de Euboea
  • Portugiesisch: Negroponte
  • Rumänisch: Eubea
  • Rumänisch: Eubeea
  • Rumänisch: Euboea
  • Rumänisch: Evia
  • Russisch: Негропонт
  • Russisch: Эвбея (остров)
  • Russisch: Эвбея
  • Russisch: Эвья
  • Russisch: Эгрипос
  • Schottisch: Euboea
  • Schwedisch: Eubea
  • Schwedisch: Euboea
  • Schwedisch: Euboeia
  • Schwedisch: Euboia
  • Schweizerdeutsch: Euböa
  • Serbisch: Evbeja
  • Serbisch: Евбеја
  • Serbisch: Евија
  • Serbisch: Еубеја
  • Sizilianisch: Eubbea
  • Slowakisch: Euboia
  • Slowakisch: Eubója
  • Slowakisch: Evvia
  • Slowenisch: Euboea
  • Spanisch: Eubea
  • Spanisch: Eubeo
  • Spanisch: Euboea
  • Spanisch: Evia
  • Spanisch: Evvoia
  • Spanisch: Isla Eubea
  • Spanisch: Isla de Eubea
  • Spanisch: Negroponte
  • Spanisch: Évvoia
  • Thailändisch: Euboea
  • Thailändisch: ยูบีอา
  • Thailändisch: เกาะยูบีอา
  • Tschechisch: Euboia
  • Tschechisch: Evia
  • Tschechisch: Eúboia
  • Tschechisch: Eúboja
  • Türkisch: Euboia
  • Türkisch: Eğriboz
  • Türkisch: Eğriboz Adası
  • Türkisch: Negroponte
  • Ukrainisch: Евбея
  • Ukrainisch: Еввія
  • Ukrainisch: Евія
  • Ungarisch: korábbi neve: Euboia
  • Ungarisch: Évia
  • Urdu: ایوبویا
  • Vietnamesisch: Euboea
  • Vietnamesisch: Euboia
  • Vietnamesisch: Evia
  • Vietnamesisch: Eúboia
  • Vietnamesisch: Évia
  • Waray: Euboia
  • Weißrussisch: Эўбея
  • Weißrussisch: Эўбэя
  • Evija
  • Negropont
  • Nísos Évvoia
  • وابيه
  • یوبویا
  • 에비아섬

Beliebte Reiseziele in Mittelgriechenland

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Vereinigte Staaten von AmerikaIndien
MalaysiaNeuseeland
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Euböa. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Handrian, CC BY-SA 4.0.