Guimarães

Guimarães ist eine Stadt in der Region im Distrikt . Als Geburtsort des ersten Königs Alfons I. und erste Hauptstadt Portugals gilt sie als „Wiege der Nation“.
Foto: PauloPinto65, CC BY-SA 4.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Stadion
Das ist ein Fußballstadion in der Stadt Guimarães. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0.

Kunstzentrum
Foto: Vitor Oliveira, CC BY-SA 2.0.

Theater
Foto: Paulo JC Nogueira, CC BY-SA 3.0.

Berggipfel
Foto: Manuel Rocha, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
ist eine Gemeinde im Kreis Guimarães. Foto: Joseolgon, CC0.

Dorf
ist eine Ortschaft und Gemeinde im Norden . Foto: Wikimedia, Public domain.

Dorf
ist eine Gemeinde im Norden . gehört zum Kreis und zur Stadt Guimarães im , besitzt eine Fläche von 3,8 km² und hat 5707 Einwohner. Foto: Vitor Oliveira, CC BY-SA 2.0.

Guimarães

Breitengrad
41,4418° oder 41° 26' 30,4" Nord
Längengrad
-8,2956° oder 8° 17' 44,1" West
Open Location Code
8CHHCPR3+PQ
Bevölkerung
47.600
UN/LOCODE
PT GUI
Höhe
189 Meter (620 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 1487887227
Geo­Names ID
2738752
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Arabisch: Guimarães
  • Arabisch: غيمارايش
  • Aragonesisch: Guimarães
  • Armenisch: Գիմարայնշ
  • Armenisch: Գիմարայնս
  • Asturisch: Guimarães
  • Bahasa Indonesia: Guimaraes
  • Bahasa Indonesia: Guimarães
  • Baskisch: Guimaraes
  • Baskisch: Guimarães
  • Bulgarisch: Гимараеш
  • Cebuano: Guimarães (munisipyo sa Portugal, Distrito de Braga, lat 41,44, long -8,29)
  • Cebuano: Guimarães
  • Chinesisch: Guimarães
  • Chinesisch: 吉馬朗伊斯
  • Chinesisch: 吉马朗伊斯
  • Chinesisch: 吉马良斯
  • Chinesisch: 吉马良斯市
  • Chinesisch: 基馬拉斯
  • Deutsch: Guimaraes
  • Deutsch: Historisches Zentrum von Guimaraes
  • Deutsch: Historisches Zentrum von Guimarães
  • Dänisch: Guimaraes
  • Dänisch: Guimarães
  • Englisch: Guimaraes
  • Englisch: Guimarães
  • Englisch: Guimarães Municipality
  • Esperanto: Guimarães
  • Estnisch: Guimaraes
  • Estnisch: Guimarães
  • Finnisch: Citânia de Briteiros
  • Finnisch: Guimaraes
  • Finnisch: Guimarães
  • Französisch: Guimaraes
  • Französisch: Guimarães
  • Galicisch: Guimarães
  • Georgisch: გიმარაინში
  • Hebräisch: גימארייש
  • Hebräisch: גימראייש
  • Hindi: गुइमारीस
  • Interlingue: Guimarães
  • Italienisch: Guimaraes
  • Italienisch: Guimarães
  • Japanisch: ギマラインス
  • Japanisch: ギマラエス
  • Japanisch: ギマランイス
  • Japanisch: ギマランエス
  • Japanisch: ギマリャンイス
  • Katalanisch: Guimaraes
  • Katalanisch: Guimarães
  • Koreanisch: 구이마레에스
  • Koreanisch: 기마랑이스
  • Kroatisch: Guimarães
  • Latein: Vimaranes
  • Lettisch: Gimaraeša
  • Lettisch: Gimarainša
  • Lettisch: Gimaraiša
  • Lettisch: Guimaraes
  • Lettisch: Guimarães
  • Litauisch: Gimarainsas
  • Litauisch: Gimarainšas
  • Luxemburgisch: Guimaraes
  • Luxemburgisch: Guimarães
  • Makedonisch: Гимараис
  • Marathi: गिमार्येस
  • Mirandesisch: Guimaráes
  • Neugriechisch: Γκιμαράες
  • Niederländisch: Guimaraes (Portugal)
  • Niederländisch: Guimarães
  • Norwegisch: Guimarães
  • Norwegisch Bokmål: Guimarães
  • Okzitanisch: Guimarães
  • Persisch: گویمارائس
  • Persisch: گیماریش
  • Polnisch: Guimaraes
  • Polnisch: Guimarães
  • Portugiesisch: Guimarães
  • Portugiesisch: Município de Guimarães
  • Portugiesisch: Vimaranes
  • Rumänisch: Guimaraes
  • Rumänisch: Guimarães
  • Russisch: Гимарайеш
  • Russisch: Гимарайнш
  • Schottisch: Guimarães
  • Schwedisch: Guimarães
  • Serbisch: Gimarais
  • Serbisch: Guimaraes
  • Serbisch: Guimarães
  • Serbisch: Гимараеш
  • Serbisch: Гимараис
  • Serbisch: Гимарајеш
  • Slowakisch: Guimarães
  • Spanisch: Guimaraes
  • Spanisch: Guimarães
  • Tatarisch: Гимарайнш
  • Thailändisch: Guimarães
  • Thailändisch: กีมาไรช์
  • Tschechisch: Guimaraes
  • Tschechisch: Guimarães
  • Tschetschenisch: Гимарайнш
  • Türkisch: Guimarães
  • Ukrainisch: Гімарайнш
  • Ungarisch: Guimarães
  • Urdu: گیمارائس
  • Vietnamesisch: Guimaraes
  • Vietnamesisch: Guimarães
  • Volapük: Guimarães
  • Waray: Guimarães
  • Weißrussisch: Гімарайнш
  • Guimarãis
  • جيمارايش
  • গুইমারায়েস

Andere Orte namens Guimarães

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Minho

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Guimarães. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Manuel Rocha, CC BY-SA 3.0.