Halbinsel Gelibolu

Halbinsel Gelibolu, früher Gallipoli, ist der moderne Name der antiken thrakischen Chersones. Die zur gehörende Halbinsel trennt das Marmarameer und die von der Bucht von Saros im .

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Beliebte Reiseziele in Ostthrakien

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Halbinsel Gelibolu. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Jll, CC BY-SA 3.0.