Kōbe

Kōbe ist eine Großstadt in auf der Insel . Die Stadt ist Sitz der Präfekturverwaltung von und hat einen der größten Seehäfen Japans. Die moderne, internationale Stadt bildet mit und und kleineren Städten das Herz der Kansai-Gegend.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Aussichtspunkt
Der , auch Hafenturm Kōbe, ist das 108 m hohe Wahrzeichen der Großstadt Kōbe. Foto: 663highland, CC BY 2.5.

Moschee
Die Kōbe-Moschee ist eine Moschee im historischen Fremdenviertel Kitano-chō des Stadtbezirks der Stadt Kōbe, etwa 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Sannomiya entfernt. Foto: 663highland, CC BY 2.5.

Bahnhof
Der Bahnhof Shin-Kōbe ist der Fernverkehrsbahnhof für Hochgeschwindigkeitszüge der Stadt Kōbe in . liegt 2 km nordöstlich von Kōbe. Foto: KishujiRapid, CC BY-SA 4.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Chūō-ku ist ein Stadtbezirk von Kōbe. liegt 2 km nordöstlich von Kōbe. Foto: 663highland, CC BY 2.5.

Vorort
Hyōgo-ku ist ein Stadtbezirk von Kōbe. Er ist 14,54 km² groß und mit etwas über 100.000 Einwohnern, der zweitkleinste der neun Stadtbezirke. liegt 2 km südwestlich von Kōbe.

Vorort
Nagata-ku ist ein Stadtbezirk von Kōbe. Mit 11,46 km² und etwas mehr als 100.000 Einwohnern sowohl… liegt 4½ km südwestlich von Kōbe.

Kōbe

Auch bekannt als

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Beliebte Reiseziele in Hyōgo

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kōbe. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Laitr Keiows, CC BY-SA 3.0.