Kanalinseln

Die Kanalinseln liegen im Ärmelkanal zwischen und , nahe der Normandie. Sie sind der britischen Krone direkt verbunden und haben somit einen verwaltungsmäßigen Sonderstatus.

Beliebte Reiseziele

ist eine der Kanalinseln im Ärmelkanal zwischen und . Foto: Wikimedia, CC0.

ist die größte und südlichste der fünf Kanalinseln im Ärmelkanal zwischen und . Foto: Wikimedia, CC0.

Guernsey ist eine der Kanalinseln im Ärmelkanal zwischen und . Foto: Wikimedia, Public domain.

Guernsey ist eine der Kanalinseln im Ärmelkanal zwischen und . Foto: Chickenofbristol, CC BY-SA 3.0.

Kanalinseln

Breitengrad des Zentrums
49,325° oder 49° 19' 30" Nord
Längengrad des Zentrums
-2,3346° oder 2° 20' 4,6" West
Bevölkerung
164.000

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Pulo-pulo Channel
  • Afrikaans: Kanaal-eilande
  • Afrikaans: Kanaaleilande
  • Albanisch: Ishujt e Kanalit
  • Arabisch: Kapuropod-an Channel
  • Arabisch: جزر القنال
  • Arabisch: جزر القنال الإنجليزي
  • Aragonesisch: Archipielago normando
  • Aragonesisch: Islas Anglo-normandas
  • Aragonesisch: Islas Anglonormandas
  • Aragonesisch: Islas d'a Canal
  • Aragonesisch: Islas d'a Canal d'a Manga
  • Armenisch: Նորմանդյան կղզիներ
  • Asturisch: Islles Anglonormandes
  • Bahasa Indonesia: Kepulauan Channel
  • Baskisch: Anglo-normandar uharteak
  • Baskisch: Anglo-normandiar uharteak
  • Baskisch: Kanaleko uharteak
  • Bengali: চ্যানেল দ্বীপপুঞ্জ
  • Bosnisch: Kanalska ostrva
  • Bretonisch: Inizi angl-ha-norman
  • Bretonisch: Inizi angl-ha-normand
  • Bulgarisch: Каналните острови
  • Bulgarisch: Нормандски острови
  • Cebuano: Channel Islands (kapuloan sa Guernsey)
  • Cebuano: Channel Islands
  • Chinesisch: Hái-tō Kûn-tó
  • Chinesisch: 海峡群岛
  • Chinesisch: 海峽群島
  • Deutsch: Kanal-Inseln
  • Deutsch: Kanalinsel
  • Deutsch: Normannische Inseln
  • Dänisch: Kanaløerne
  • Englisch: Channel Islands
  • Esperanto: Kanalinsuloj
  • Esperanto: Manikaj insuloj
  • Esperanto: Manikinsuloj
  • Estnisch: Kanalisaared
  • Finnisch: Kanaalisaaret
  • Französisch: Iles Anglo-Normandes
  • Französisch: Île anglo-normande
  • Französisch: Îles Anglo-Normandes
  • Französisch: Îles de la Manche
  • Französisch: îles Anglo-Normandes
  • Färöisch: Ermarsundsoyggjar
  • Galicisch: Illas Anglo-normandas
  • Galicisch: Illas Anglonormandas
  • Galicisch: Illas da Canle - Channel Islands
  • Galicisch: Illas da Canle
  • Galicisch: Illas do Canal
  • Georgisch: ნორმანდიის კუნძულები
  • Gälisch-Schottisch: Eileanan a' Chaolais
  • Hebräisch: איי התעלה
  • Interlingue: Canal-Insules
  • Irisch: Oileáin Mhuir nIocht
  • Isländisch: Ermarsundseyjar
  • Isländisch: Ermasundseyjarnar
  • Italienisch: Isole Anglo-Normanne
  • Italienisch: Isole del Canale
  • Italienisch: Isole della Manica
  • Japanisch: チャネル諸島
  • Japanisch: チャンネル諸島
  • Japanisch: 海峡諸島
  • Javanisch: Kapuloan Channel
  • Javanisch: Kapuloan Kanal
  • Jiddisch: קאנאל-אינזלען
  • Kasachisch: Норманд аралдары
  • Katalanisch: Anglonormandes
  • Katalanisch: Arxipèlag Normand
  • Katalanisch: Illes Anglo-Normandes
  • Katalanisch: Illes Anglonormandes
  • Katalanisch: Illes Normandes
  • Katalanisch: Illes del Canal de la Mànega
  • Katalanisch: Illes de la Mànega
  • Katalanisch: illes Anglonormandes
  • Koreanisch: 채널 제도
  • Kroatisch: Anglo-normandijski otoci
  • Kroatisch: Kanalski otoci
  • Kroatisch: Kanalsko otočje
  • Kymrisch: Ynysoedd y Sianel
  • Latein: Insulae Normannicae
  • Latein: Insulae Normannorum
  • Lettisch: Channel Islands
  • Lettisch: Iles Anglo-Normandes
  • Lettisch: Kanāla salas
  • Lettisch: Normandijas salas
  • Lettisch: Îles Anglo-Normandes
  • Limburgisch: Kanaaleileng
  • Limburgisch: Kenaaleilen
  • Litauisch: Normandijos salos
  • Makedonisch: Каналски Острови
  • Malaiisch: Kepulauan Channel
  • Malayalam: ചാനൽ ദ്വീപുകൾ ദേശീയോദ്യാനം
  • Manx: Ellanyn Vooir Eeaght
  • Neugriechisch: Αγγλονορμανδικές Νήσοι
  • Niederländisch: Kanaal Eilanden
  • Niederländisch: Kanaaleilanden
  • Nordfriesisch: Kanooleilunen
  • Norwegisch: Kanaløyene
  • Norwegisch Bokmål: Kanaløyene
  • Norwegisch Nynorsk: Kanaløyane
  • Okzitanisch: Illas Anglonormandas
  • Okzitanisch: Illas Normandas
  • Persisch: جزایر مانش
  • Persisch: جزایر چنل
  • Persisch: جزیره های مانش
  • Persisch: جزیره های چنل
  • Persisch: جزیره های کانال
  • Persisch: جزیره های کانال مانش
  • Persisch: جزیرهٔ های مانش
  • Persisch: جزیره‌های مانش
  • Persisch: جزیره‌های چنل
  • Persisch: جزیره‌های کانال
  • Persisch: جزیره‌های کانال مانش
  • Polnisch: Wyspy Normandzkie
  • Portugiesisch: Channel Islands
  • Portugiesisch: Ilhas anglo-normandas
  • Portugiesisch: Ilhas da Mancha
  • Portugiesisch: Ilhas do Canal
  • Rumänisch: Insulele Canalului
  • Russisch: Нормандские
  • Russisch: Нормандские острова
  • Russisch: Норманские острова
  • Russisch: Острова Канала
  • Schottisch: Channel Islands
  • Schwedisch: Brittiska kanalöarna
  • Schwedisch: Channel Islands
  • Schwedisch: Kanalöarna
  • Schwedisch: Normandiska öarna
  • Serbisch: Channel Islands
  • Serbisch: Каналска острва
  • Slowakisch: Normanské ostrovy
  • Slowenisch: Kanalski otoki
  • Spanisch: Iles Anglo-Normandes
  • Spanisch: Iles Anglo Normandes
  • Spanisch: Islas Anglo-Normandas
  • Spanisch: Islas Anglo Normandas
  • Spanisch: Islas Anglonormandas
  • Spanisch: Islas del Canal
  • Spanisch: Islas del Canal de la Mancha
  • Spanisch: Islas en el Canal de la Mancha
  • Spanisch: Îles Anglo-Normandes
  • Spanisch: Îles Anglo Normandes
  • Swahili: Visiwa vya mfereji wa Kiingereza
  • Tagalog: Channel Islands
  • Tagalog: Kapuluang Channel
  • Tagalog: Kapuluan ng Bambang
  • Tagalog: Kapuluan ng Canal
  • Tagalog: Kapuluan ng Kanal
  • Tamil: கால்வாய் தீவுகள்
  • Tamil: சானல் தீவுகள்
  • Tamil: சானெல் தீவுகள்
  • Thailändisch: Channel Islands
  • Thailändisch: หมู่เกาะแชนเนล
  • Thailändisch: หมู่เกาะแชนแนล
  • Tschechisch: Channel Islands
  • Tschechisch: Normandské ostrovy
  • Tschechisch: Normanské ostrovy
  • Türkisch: Channel Adaları
  • Türkisch: Kanal Adaları
  • Türkisch: Manş Adaları
  • Türkisch: Manş Adası
  • Ukrainisch: Нормандські острови
  • Ungarisch: Csatorna-szigetek
  • Ungarisch: Csatorna-sziget állatvilága
  • Urdu: رودبار جزائر
  • Usbekisch: Normandiya Orollari
  • Usbekisch: Normandiya orollari
  • Vietnamesisch: Channel Islands
  • Vietnamesisch: Quần đảo Eo Biển
  • Waray: Kapuropod-an Channel
  • Weißrussisch: Нармандзкія астравы
  • Weißrussisch: Нармандзкія выспы
  • Weißrussisch: Нармандскія астравы
  • Alderney
  • Guernsey
  • Iles Inglo-Neurmindes
  • Iles aungllo-normaundes
  • Iles d'la Manche
  • Iles de la Maunche
  • Iles normaundes
  • Isol del Canal
  • Jersey
  • Kanalinsele
  • Kanoaleilandn
  • Ìxołe del Canal
  • Ìxołe del Canałe
  • Ìzołe del Canałe
  • Îles aungllo-normaundes
  • Îles d'la Manche
  • Îles de la Maunche
  • Îles normaundes

Beliebte Reiseziele in Britische Inseln

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

NeuseelandTurks- und Caicosinseln
Toskana, ItalienItalien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kanalinseln. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.