Kap Bojador

Das Kap Bojador ist ein Vorgebirge an der Nordwestküste , südlich der und gehört zur heutigen . Das Kap Bojador bildet den westlichen Ausläufer des Gebirgszugs Dschebel el Aswad in der und galt im Mittelalter als das westliche Ende der Welt.
Breitengrad
26,1233° oder 26° 7' 24" Nord
Längengrad
-14,5006° oder 14° 30' 2" West
Open Location Code
7CR74FFX+8Q
Höhe
28 Meter (92 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 2133021684
Geo­Names ID
2463029
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Kaap Bojador
  • Arabisch: Abu Khatar
  • Arabisch: Rā's Būjādūr
  • Arabisch: بوجدور
  • Arabisch: رأس بوجادور
  • Arabisch: رأس بوجدور
  • Baskisch: Bojador
  • Bulgarisch: Кейп Божадор
  • Cebuano: Cabo Bojador
  • Chinesisch: 博哈多爾角
  • Englisch: Boujdour
  • Englisch: Cape Bojador
  • Englisch: Cape Boujdour
  • Esperanto: Kabo Bojador
  • Finnisch: Cabo Bojador
  • Französisch: Cap Boujdour
  • Französisch: cap Bojador
  • Französisch: cap Boujdour
  • Hebräisch: הקפת כף בוז'אדור
  • Hebräisch: הקפת כף בוז'דור
  • Italienisch: Capo Bojador
  • Japanisch: カボ・ボハドール
  • Japanisch: ボハドル岬
  • Kasachisch: Буждур қаласы
  • Katalanisch: Cap Bojador
  • Koreanisch: 보자도르곶
  • Litauisch: Bužadūras
  • Niederländisch: Kaap Bojador
  • Norwegisch Nynorsk: Kapp Bojador
  • Persisch: رأس بوجادور
  • Polnisch: Ras Budżdur
  • Portugiesisch: Boujdour
  • Portugiesisch: Cabo Bojador
  • Russisch: Буждур
  • Schwedisch: Kap Bojador
  • Spanisch: Bojador
  • Spanisch: Cabo Bojador
  • Ukrainisch: Буждур
  • Bojador (rt)
  • Cap Boujdour رأس بوجدور
  • Cape Blanc
  • ⴱⵓⵊⴷⵓⵔ

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Westsahara

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kap Bojador. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Rui Ornelas, CC BY 2.0.