Kieler Bucht

Die Kieler Bucht, dänisch Kiel Bugt, ist eine Bucht der Ostsee, in deren ungefährer Mitte die nach führt. Im Westen und Süden wird sie von den Küsten , im Südosten von der Insel und im Norden von den Inseln Als, und begrenzt.

Beliebte Reiseziele

ist die Landeshauptstadt von und eine traditionsreiche Universitätsstadt mit fast 250.000 Einwohnern. Foto: Ypsilon from Finland, CC0.

, dänisch: Flensborg, liegt im Norden , unweit der Grenze zu und ist die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands. Foto: Ypsilon from Finland, CC0.

ist eine Mittelstadt in an der Meeresbucht . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine über 700 Jahre alte Hafenstadt im ehemaligen Herzogtum Schleswig. Foto: Iiigel, CC BY-SA 2.0.

Bestimmungsorte

Die Stadt liegt am . Sie verbindet die beiden Landesteile Schleswig und Holstein miteinander. Foto: Nightflyer, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt in der und liegt am größten Binnensee , dem Großen Plöner See. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt in der Umgebung von Kiel, und mit 16.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Plön. Foto: An-d, CC BY-SA 3.0.

Kieler Bucht

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Beliebte Reiseziele in Schleswig-Holstein

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kieler Bucht. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Drbashir117, CC BY-SA 2.5.