Kreis Hunedoara

Der Kreis Hunedoara ist ein Kreis in der Region mit der Kreishauptstadt . Seine gängige Abkürzung und das Kfz-Kennzeichen sind HD.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kreises in der Region . Foto: Andrei Stroe, CC BY-SA 3.0 ro.

ist die Hauptstadt des Kreises Hunedoara in der Region in . Foto: Scooter20, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt in ; sie liegt im Kreis Hunedoara in den Karpaten Transsylvaniens. Foto: Eduard Gergely, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt im Kreis Hunedoara in der Region in . Foto: Bogdan Muraru, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara in der Region in .

Der 383 km² große Nationalpark Retezat ist ein Nationalpark im Hochgebirge der . Foto: Ighdaniel, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara in . Foto: Oguszt, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara in der Region in . Foto: Oguszt, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara. Der Name kommt vom rumänischen Wort , zu Deutsch „Tanne“. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara in . Foto: Wikimedia, Public domain.

ist eine Kleinstadt in im Kreis Hunedoara. Foto: Oguszt, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Kreis Hunedoara in der Region in . Foto: Țetcu Mircea Rareș, CC BY-SA 3.0 ro.

, alte Schreibweise Rîu de Mori, ist eine Gemeinde im Kreis Hunedoara in der Region in . Foto: Țetcu Mircea Rareș, CC BY-SA 3.0 ro.

Kreis Hunedoara

Breitengrad des Zentrums
45,75° oder 45° 45' Nord
Längengrad des Zentrums
23° oder 23° Ost
Bevölkerung
513.000
Höhe
239 Meter (784 Fuß)
Geo­Names ID
675917

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Propinsi Hunedoara
  • Albanisch: Qarku Hunedoara
  • Arabisch: Kondado han Hunedoara
  • Arabisch: مقاطعة هوندوارا
  • Aragonesisch: Provincia de Hunedoara
  • Armenisch: Hunedoara
  • Armenisch: Խունեդոարա
  • Armenisch: Հունեդոարա
  • Bahasa Indonesia: County Hunedoara
  • Bahasa Indonesia: Provinsi Hunedoara
  • Bahasa Indonesia: Provinsi Hunyad
  • Baskisch: Hunedoara konderria
  • Bengali: হুনেদোয়ারা কাউন্টি
  • Bosnisch: Hunedoara (okrug)
  • Bosnisch: Hunedoara
  • Bulgarisch: Окръг Хунедоара
  • Bulgarisch: Хунедоара
  • Cebuano: Hunedoara (lalawigan)
  • Cebuano: Hunedoara
  • Chinesisch: Hunedoara Koān
  • Chinesisch: 胡內多阿拉縣
  • Chinesisch: 胡内多阿拉县
  • Deutsch: Bezirk Hunedoara
  • Deutsch: Hunedoara
  • Deutsch: RO-HD
  • Dänisch: Hunedoara
  • Englisch: Hunedoara
  • Englisch: Hunedoara County
  • Englisch: Hunyad megye
  • Englisch: Kreis Hunedoara
  • Esperanto: Distrikto Hunedoara
  • Esperanto: Hunedoara
  • Estnisch: Hunedoara maakond
  • Finnisch: Hunedoara
  • Französisch: Hunedoara
  • Französisch: Judet de Hunedoara
  • Französisch: Judeţ De Hunedoara
  • Französisch: Județ de Hunedoara
  • Galicisch: Condado de Hunedoara
  • Georgisch: ჰუნედოარის ჟუდეცი
  • Gujarati-Sprache: હુનેડોઆરા કાઉન્ટી
  • Hindi: हूनेदोआरा काउंटी
  • Italienisch: Județul Hunedoara
  • Italienisch: distretto di Hunedoara
  • Japanisch: フネドアラ県
  • Judenspanisch: Hunedoara
  • Kannada: ಹುನೆಡೊರಾ ಕೌಂಟಿ
  • Katalanisch: Comtat d'Hunedoara
  • Katalanisch: Comtat de Hunedoara
  • Katalanisch: Província de Hunedoara
  • Koreanisch: 후네도아라주
  • Kroatisch: Hunedoara
  • Kymrisch: Sir Hunedoara
  • Latein: Hunedoara
  • Lettisch: Hunedoaras žudecs
  • Litauisch: Hunedoaros apskritis
  • Malaiisch: Wilayah Hunedoara
  • Marathi: हुनदओरा काउंटी
  • Mongolisch: Хунедоара аймаг
  • Mongolisch: Хунедоара тойрог
  • Neugriechisch: Τζουντέτς της Χουνεντοάρα
  • Niederländisch: District Hunedoara
  • Niederländisch: Hunedoara
  • Nordfriesisch: Hunedoara (Kreis)
  • Nordfriesisch: Hunedoara
  • Nordsaamisch: Hunedoara guovlu
  • Norwegisch: Hunedoara
  • Norwegisch Bokmål: Hunedoara
  • Norwegisch Bokmål: Hunedoara Judeţ
  • Norwegisch Bokmål: Hunedoara fylke
  • Norwegisch Nynorsk: Hunedoara fylke
  • Persisch: شهرستان هوندوارا
  • Polnisch: Okręg Hunedoara
  • Portugiesisch: Condado de Hunedoara
  • Portugiesisch: Hunedoara
  • Portugiesisch: Județul Hunedoara
  • Rumänisch: Hunedoara
  • Rumänisch: Judetul Hunedoara
  • Rumänisch: Judeţul Hunedoara
  • Rumänisch: Județul Hunedoara
  • Russisch: Хунедоара
  • Schwedisch: Hunedoara
  • Serbisch: Hunedoara
  • Serbisch: Judeţul Hunedoara
  • Serbisch: Хунедоара
  • Singhalesisch: හුනේඩොආරා ප්‍රාන්තය
  • Slowakisch: Hunedoara
  • Spanisch: Distrito de Hunedoara
  • Spanisch: Hunedoara
  • Tadschikisch: Vilojati Hunaduara
  • Tadschikisch: Вилояти Ҳунадуара
  • Tamil: ஹுநேடோரா கவுண்டி
  • Telugu-Sprache: హునెండోవరా కౌంటీ
  • Thailändisch: เทศมณฑลฮูเนดออารา
  • Tschechisch: Hunedoara
  • Türkisch: Hunedoara ili
  • Ukrainisch: Хунедоара
  • Ungarisch: Hunyad megye
  • Urdu: ہونےدوارا کاؤنٹی
  • Vietnamesisch: Hạt Hunedoara
  • Waray: Kondado han Hunedoara
  • Weißrussisch: Хунедаара, жудзец
  • Weißrussisch: Хунедаара
  • Weißrussisch: жудзец Хунедаара
  • Distretto di Hunedoara
  • Kroas Hunedoara
  • ہنیدوارا کاؤنٹی

Beliebte Reiseziele in Siebenbürgen

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

BulgarienFlandern, Belgien
New York City, Vereinigte Staaten von AmerikaWallis, Schweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kreis Hunedoara. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Calin.jorza, CC BY-SA 3.0 ro.