Kymenlaakso

Kymenlaakso, schwed. Kymmenedalen, ist eine Landschaft in . Der Name stammt von dem Fluss und bedeutet „Kymi-Tal“.

Beliebte Reiseziele

ist eine an der Mündung des Kymijoki in den Finnischen Meerbusen gelegene Hafenstadt in . Foto: Ypsilon from Finland, CC0.

ist eine Stadt im Süden . Die am Fluss gelegene Stadt ist der Verwaltungssitz der Landschaft Kymenlaakso und ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt. Foto: Junafani, CC BY-SA 3.0.

ist eine Hafenstadt am Finnischen Meerbusen, 150 km östlich von . Foto: Ypsilon from Finland, CC0.

Kymenlaakso

Breitengrad des Zentrums
60,8333° oder 60° 50' Nord
Längengrad des Zentrums
26,9167° oder 26° 55' Ost
Bevölkerung
184.000
UN/LOCODE
FI KMS
Höhe
64 Meter (210 Fuß)
Geo­Names ID
830703

Auch bekannt als

  • Albanisch: Kymenlaakso
  • Arabisch: كومنلاكسو
  • Armenisch: Կյումենլաակսո
  • Aserbeidschanisch: Kyumenlaakso
  • Asturisch: Kymenlaakso
  • Bahasa Indonesia: Kymenlaakso
  • Baskisch: Kymenlaakso
  • Bengali: কায়ামেনলাকসো
  • Bosnisch: Kymenlaakso
  • Bulgarisch: Кйменлаксо
  • Cebuano: Kymenlaakso
  • Chinesisch: Kymenlaakso Tōa-khu
  • Chinesisch: 屈米區
  • Chinesisch: 屈米河谷区
  • Deutsch: Kymmenedalen
  • Dänisch: Kymmenedalen
  • Englisch: Kymenlaakso
  • Englisch: Kymenlaakso Region
  • Englisch: Kymmenedalen
  • Esperanto: Kymenlaakso
  • Estnisch: Kymenlaakso
  • Estnisch: Kymenlaakso maakond
  • Finnisch: Kymenlaakso
  • Finnisch: Kymenlaakson Maakunta
  • Finnisch: Kymenlaakson maakunta
  • Finnisch: Kymmenedalen
  • Französisch: Kymenlaakso
  • Französisch: Vallée de la Kymi
  • Galicisch: Kymenlaakso
  • Georgisch: კიმენლააკსო
  • Gujarati-Sprache: કીમેનલાક્સો
  • Hindi: क्यमेंलाक्सो
  • Irisch: Gleann Kymi
  • Italienisch: Kymenlaakso
  • Japanisch: キュメンラークソ県
  • Kannada: ಕ್ಯುಮೆನ್ಲಾಕೊ
  • Katalanisch: Vall de Kymi
  • Koreanisch: 퀴멘락소 지역
  • Lettisch: Kjumenlākso
  • Litauisch: Kiumenlaksas
  • Malaiisch: Kymenlaakso
  • Manx: Kymenlaakso
  • Marathi: कॅमेंलॅस्को
  • Neugriechisch: Κιμενλαάκσο
  • Niederländisch: Kymenlaakso
  • Nordfriesisch: Kymenlaakso
  • Nordsaamisch: Kymileagi eanangoddi
  • Norwegisch: Kymmenedalen
  • Norwegisch Bokmål: Kymmenedalen
  • Norwegisch Nynorsk: Kymmenedalen
  • Persisch: کیمنلاکسو
  • Polnisch: Kymenlaakso
  • Portugiesisch: Kymenlaakso
  • Rumänisch: Kymenlaakso
  • Russisch: Кюменлааксо
  • Schottisch: Kymenlaakso
  • Schwedisch: Kymenlaakso
  • Schwedisch: Kymmenedalen
  • Schwedisch: Landskapet Kymmenedalen
  • Serbisch: Kimenlakso
  • Serbisch: Kimenska Dolina
  • Serbisch: Кименлаксо
  • Serbisch: Кименска Долина
  • Singhalesisch: කයිමෙන්ලාක්සෝ
  • Slowakisch: Kymenlaakso
  • Spanisch: Kymenlaakso
  • Spanisch: Región de Kymenlaakso
  • Tamil: க்கியமெனளாக்ஸோ
  • Telugu-Sprache: కైమెన్లాస్కో
  • Thailändisch: ไคเมนลาค์โซ
  • Tschechisch: Kymenlaakso
  • Türkisch: Kymenlaakso
  • Ukrainisch: Кюменлааксо
  • Urdu: کومنلاکسو
  • Vietnamesisch: Kymenlaakso
  • Weißrussisch: Кюменлаакса
  • Weißrussisch: Кюмэнлаакса
  • Кюменлаксо
  • کیمینلاکسو

Beliebte Reiseziele in Südfinnland

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

MelanesienNeuseeland
NeuseelandAustralien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kymenlaakso. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Argus fin, CC BY-SA 3.0.