Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Norden an der südlichen Ostsee, umgeben von den Ländern , und .
KarteSatellitRoutenplaner

Beliebte Reiseziele

Die an der Ostsee gelegene Hansestadt ist mit gut 200.000 Einwohnern die größte Stadt .

Die Ferienregion besteht aus einer 45 km langen Halbinsel, die im Norden von zwischen und zu finden ist.

Die Hanse- und Universitätsstadt im nordöstlichen ist nicht nur Sitz eines evangelischen Bischofs mit dazugehörigem Dom, sondern auch Heimathafen des stadteigenen Segelschulschiffes "Greif".

Bestimmungsorte

Die Ostseeinsel ist Deutschlands größte Insel und gehört politisch zu .

Die Hansestadt liegt an der Ostseeküste , am Rande der von der Insel Poel geschützten Wismarbucht.

Das Ostseebad ist eine Gemeinde auf der Insel in .

ist die Landeshauptstadt von und mit weniger als 92.000 Einwohnern die kleinste deutsche Landeshauptstadt.

liegt an der Nordwestseite der Insel in .

ist eine Hansestadt in , die direkt am Übergang zur Insel liegt.

ist ein berühmtes Seebad an der Mecklenburgischen Ostseeküste und hat mit über 3100 m die längste deutsche Strandpromenade nach den Kaiserbädern auf .

in liegt zwischen und .

ist eine Stadt im mittleren Teil , etwa 40 Kilometer südlich von Rostock.

Mecklenburg-Vorpommern

Auch bekannt als

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Deutschland

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÜberblickKarteSatellit