Mittelfinnland

Mittelfinnland ist eine der 19 Landschaften . Sie besteht aus dem Nordteil der historischen Landschaft Häme und dem westlichsten Teil von Savo.

Beliebte Reiseziele

ist eine Universitätsstadt in am Nordufer des Päijänne-Sees. Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt mit 18.577 Einwohnern. Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt mit 9762 Einwohnern in . Foto: Tomisti, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde in Mittelfinnland mit 3900 Einwohnern. Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine Gemeinde mit 10.170 Einwohnern im Einzugsbereich der Stadt in . Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

Foto: Erfil, CC BY-SA 3.0.

Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

Mittelfinnland

Breitengrad des Zentrums
62,5° oder 62° 30' Nord
Längengrad des Zentrums
25,5° oder 25° 30' Ost
Bevölkerung
275.000
Höhe
192 Meter (630 Fuß)
Geo­Names ID
830685

Auch bekannt als

  • Albanisch: Finlanda Qendrore
  • Arabisch: فنلندا الوسطى
  • Armenisch: Կենտրոնական Ֆինլանդիա
  • Aserbeidschanisch: Mərkəzi Finlandiya
  • Asturisch: Finlandia Central
  • Bahasa Indonesia: Finlandia Tengah
  • Baskisch: Erdialdeko Finlandia
  • Bengali: সেন্ট্রাল ফিনল্যান্ড
  • Bosnisch: Centralna Finska
  • Cebuano: Keski-Suomi
  • Chinesisch: Tiong Hun-lân Tōa-khu
  • Chinesisch: 中芬蘭區
  • Dänisch: Keski-Suomi
  • Englisch: Central Finland
  • Englisch: Central Finland Region
  • Englisch: Central Finland region
  • Englisch: Keski-Suomen maakunta
  • Englisch: Keski-Suomi
  • Englisch: Mellersta Finland
  • Esperanto: Meza Finnlando
  • Estnisch: Kesk-Soome
  • Estnisch: Kesk-Soome maakond
  • Finnisch: Keski-Suomen Maakunta
  • Finnisch: Keski-Suomen maakunta
  • Finnisch: Keski-Suomi
  • Finnisch: Mellersta Finland
  • Französisch: Finlande-Centrale
  • Französisch: Finlande centrale
  • Galicisch: Finlandia Central
  • Georgisch: ცენტრალური ფინეთი
  • Gujarati-Sprache: સેન્ટ્રલ ફિનલેન્ડ
  • Hebräisch: מרכז-פינלנד
  • Hebräisch: פינלנד המרכזית
  • Hindi: सेंट्रल फिनलैंड
  • Inarisaamisch: Koskâ-Suomâ eennâmkodde‎
  • Irisch: Lár na Fionlainne
  • Isländisch: Mið-Finnland
  • Italienisch: Finlandia Centrale
  • Italienisch: Finlandia centrale
  • Japanisch: 中央スオミ県
  • Kannada: ಸೆಂಟ್ರಲ್ ಫಿನ್ಲ್ಯಾಂಡ್
  • Katalanisch: Finlàndia Central
  • Koreanisch: 중앙수오미 지역
  • Latein: Finnia Media
  • Lettisch: Vidussomija
  • Litauisch: Vidurio Suomija
  • Malaiisch: Finland Tengah
  • Marathi: सेंट्रल फिनलंड
  • Neugriechisch: Κεντρική Φινλανδία
  • Niederländisch: Keski-Suomi
  • Nordfriesisch: Madelfinlun
  • Nordsaamisch: Gaska-Suoma eanangoddi
  • Norwegisch: Mellersta Finland
  • Norwegisch: Midt-Finland
  • Norwegisch Bokmål: Mellersta Finland
  • Norwegisch Nynorsk: Keski-Suomi
  • Norwegisch Nynorsk: Mellersta Finland
  • Persisch: فنلاند مرکزی
  • Polnisch: Finlandia Środkowa
  • Portugiesisch: Finlândia Central
  • Rumänisch: Finlanda Centrală
  • Russisch: Кески-Суоми
  • Russisch: Центральная Финляндия
  • Schottisch: Central Finland
  • Schwedisch: Keski-Suomen maakunta
  • Schwedisch: Keski-Suomi
  • Schwedisch: Landskapet Mellersta Finland
  • Schwedisch: Mellersta Finland
  • Serbisch: Средишња Финска
  • Singhalesisch: මද්‍යම ෆින්ලන්තය
  • Slowakisch: Keski-Suomi
  • Spanisch: Finlandia Central
  • Spanisch: Región de Finlandia Central
  • Tamil: சென்ட்ரல் பின்லாந்து
  • Tatarisch: Үзәк Финляндия
  • Telugu-Sprache: సెంట్రల్ ఫిన్లాండ్
  • Thailändisch: เซนทรัล ฟินแลนด์
  • Tschechisch: Střední Finsko
  • Türkisch: Orta Finlandiya
  • Ukrainisch: Центральна Фінляндія
  • Urdu: وسطی فن لینڈ
  • Vietnamesisch: Miền Trung Phần Lan
  • Weißrussisch: Цэнтральная Фінляндыя
  • Кески Суоми
  • وشکارلا فنلینڈ
  • 中芬兰区

Beliebte Reiseziele in Finnische Seenplatte

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SlowenienFlorida, Vereinigte Staaten von Amerika
Attika, GriechenlandPortugal
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Mittelfinnland. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ypsilon from Finland, CC0.