Mittelgriechenland

Die geografische Region Mittelgriechenland, auch als Festlandsgriechenland bezeichnet, war das Kerngebiet des Staates unmittelbar nach seiner Unabhängigkeit.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt und liegt in der Region . Foto: Ggia, CC BY-SA 3.0.

ist geschichtlich und wirtschaftlich die bedeutendste Region . Foto: Avramescu Marius, CC BY-SA 4.0.

ist mit einer Fläche von 3.660 km² und einer Bevölkerung von etwa 220.000 Einwohnern nach die zweitgrößte Insel. Foto: Handrian, CC BY-SA 4.0.

Fokída, ist eine Region in Mittelgriechenland, sie entspricht ungefähr der antiken Region Phokis. Foto: Tomisti, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

, griech. Βοιωτία, Viotía, ist eine Region in Mittelgriechenland und grenzt dort an die Regionen im Westen und Fthioda im Norden, an Chakis in der Region . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Landschaft in Griechenland und einer der fünf Regionalbezirke der Region Mittelgriechenland um dessen Hauptstadt . Foto: Wikimedia, CC0.

liegt im Westen Griechenlands in der geographischen Region Mittelgriechenland. Foto: Wikimedia, CC0.

ist einer der fünf Regionalbezirke der Region Mittelgriechenland mit der Hauptstadt . Foto: Wikimedia, CC0.

Mittelgriechenland

Breitengrad des Zentrums
38,51° oder 38° 30' 36" Nord
Längengrad des Zentrums
22,3° oder 22° 18' Ost

Auch bekannt als

  • Arabisch: وسط اليونان
  • Bahasa Indonesia: Central Greece
  • Bengali: কেন্দ্রীয় গ্রীস
  • Bulgarisch: Континентална Гърция
  • Chinesisch: 中央希腊
  • Chinesisch: 希腊中部
  • Chinesisch: 希臘中部
  • Deutsch: Zentralgriechenland
  • Dänisch: Central Greece
  • Englisch: Central Greece
  • Englisch: Sterea Ellada
  • Esperanto: Centra Grekio
  • Finnisch: Keski-Kreikka
  • Französisch: Grèce centrale
  • Georgisch: ცენტრალური საბერძნეთი
  • Gujarati-Sprache: સેન્ટ્રલ ગ્રીસ
  • Hindi: मध्य ग्रीस
  • Italienisch: Grecia centrale
  • Japanisch: ギリシャ中央部
  • Kannada: ಮಧ್ಯ ಗ್ರೀಸ್
  • Koreanisch: 중앙그리스
  • Kymrisch: Canolbarth Groeg
  • Lettisch: Centrālā Grieķija
  • Litauisch: Centrinė Graikija
  • Makedonisch: сократ
  • Malaiisch: Central Greece
  • Marathi: सेंट्रल ग्रीस
  • Neugriechisch: Κεντρική Ελλάδα
  • Neugriechisch: Στερεά Ελλάδα
  • Niederländisch: Centrall Griekenland
  • Norwegisch Bokmål: Sentrale Hellas
  • Norwegisch Nynorsk: Sentral-Hellas
  • Polnisch: Central Greece
  • Portugiesisch: Central Grega
  • Russisch: Средняя Греция
  • Russisch: Центральная Греция
  • Schwedisch: Centrala Grekland
  • Serbisch: Средишња Грчка
  • Singhalesisch: මද්‍යම ග්‍රීසිය
  • Slowakisch: Sterea Ellada
  • Spanisch: Grecia Central
  • Spanisch: Grecia Central (región)
  • Tamil: சென்ட்ரல் கிரீஸ்
  • Telugu-Sprache: మధ్య్య గ్రీస్
  • Thailändisch: เซ็นทรัลกรีซ
  • Türkisch: Orta Yunanistan
  • Ukrainisch: Центральна Греція
  • Urdu: سینٹرل گریس
  • Vietnamesisch: Miền Trung Hy Lạp
  • Periferija Centralna Grčka
  • Yunanıstano Miyanên
  • Yunanıstanê Miyanêne
  • وشکارلہ یونان

Beliebte Reiseziele in Griechenland

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Mittelgriechenland. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Simisa, CC BY-SA 3.0.