Mittelitalien

Mittelitalien ist der mittlere Abschnitt der Halbinsel , die in Oberitalien, Mittelitalien und eingeteilt wird. Es erstreckt sich vom zwischen und bis zur historischen Nordgrenze des Königreichs Neapel.

Beliebte Reiseziele

Man kann sich nur in auf vorbereiten , die ewige Stadt am Tiber, erbaut auf sieben Hügeln ist seit 1871 die Hauptstadt . Foto: MJSmit, CC BY-SA 3.0.

Die , früher Tuszien, Tuscien, Tuskien, italienisch Toscana, ist eine Region in Mittel-. Foto: Massimo Telò, CC BY-SA 3.0.

ist eine Region in Mittelitalien mit 5.879.082 Einwohnern. Foto: Khamul, Public domain.

Die sind eine Region in Mittelitalien. Sie sind eine der 20 Regionen des Landes und erstrecken sich östlich von zur Adria hin. Foto: Raboe001, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine Region in . Sie liegt im Landesinneren und grenzt an die Regionen , , und . Foto: Inkey, CC BY 3.0.

Die Region liegt in Mittelitalien. Vielen ist die Region nur wegen des bekannten Fährhafens bekannt. Foto: Gabe25591, CC BY-SA 3.0.

Mittelitalien

Auch bekannt als

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Beliebte Reiseziele in Italien

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Mittelitalien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Martin Falbisoner, CC BY-SA 3.0.