N’Djamena

N’Djamena ist die Hauptstadt und gleichzeitig auch größte Stadt im . Sie liegt am Ostufer des Flusses Schari. N’Djamena, Stadt, hat etwa 1.090.000 Einwohner.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Flugplatz
Der Flughafen N'Djamena, auch Hassan-Djamous-Flughafen, international als N'Djamena International Airport oder Aéroport international de N'Djaména bekannt, ist ein Flughafen im Nordwesten der Stadt N’Djamena im . Foto: Goldsztajn, CC BY-SA 4.0.

Museum
Foto: Matarimi1, CC0.

Ortschaften in der Nähe

ist eine Stadt in der Provinz , die die nördliche Spitze bildet. Foto: Amcaja, Public domain.

N’Djamena

Breitengrad
12,1192° oder 12° 7' 9" Nord
Längengrad
15,0503° oder 15° 3' 1" Ost
Open Location Code
7F4Q4392+M4
Bevölkerung
1.090.000
IATA-Flughafencode
NDJ
UN/LOCODE
TD NDJ
Höhe
299 Meter (981 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 27565022
Geo­Names ID
2427123
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Nǧamena
  • Afrikaans: N'Djamena
  • Akan-Sprache: N'Djaména
  • Albanisch: Nxhamena
  • Amharisch: ንጃመና
  • Amharisch: ንጃሜና
  • Arabisch: N'Djamena
  • Arabisch: أنجمينا
  • Arabisch: إنجامينا
  • Arabisch: انجمينا
  • Arabisch: فور لامي
  • Arabisch: نجامينا
  • Aramäisch: ܢܓܡܝܢܐ
  • Armenisch: Նջամենա
  • Aromunisch: N'Djamena
  • Aserbeidschanisch: Ncamena
  • Asturisch: Xamena
  • Awarisch: N'Djamena
  • Bahasa Indonesia: N'Djamena
  • Baskisch: N'Djamena
  • Bengali: অন্ডজামেনা
  • Bengali: অ্যানাজামেনা
  • Bengali: ইনজামিনা
  • Bengali: এনজামেনা
  • Bosnisch: N'Djamena
  • Bretonisch: Ndjamena
  • Bulgarisch: Нджамена
  • Cebuano: N'Djamena
  • Chinesisch: N'Djamena
  • Chinesisch: 恩將納
  • Chinesisch: 恩賈梅納
  • Chinesisch: 恩贾梅纳
  • Deutsch: Indschamina
  • Dänisch: N'Djamena
  • Dänisch: Ndjamena
  • Englisch: N'Djamena
  • Englisch: NDjamena
  • Esperanto: Nĝameno
  • Esperanto: Nĵameno
  • Estnisch: N'Djamena
  • Estnisch: N’Djamena
  • Finnisch: N'Djamena
  • Finnisch: N’Djamena
  • Französisch: N'Djaména
  • Französisch: Ndjamena
  • Friesisch: N'Djamena
  • Galicisch: Xamena
  • Georgisch: ნჯამენა
  • Guaraní-Sprache: Jaména
  • Gujarati-Sprache: એન્ડજામેના
  • Gälisch-Schottisch: N'Djamena
  • Haussa-Sprache: N'Djamena
  • Haussa-Sprache: Ndjamena
  • Haïtien: N'Djamèna
  • Hebräisch: נג'מנה
  • Hindi: अन जमेना
  • Hindi: एन जमेना
  • Hindi: जमेना
  • Ido: N'Djamena
  • Inarisaamisch: N'Djamena
  • Interlingua: N'Djamena
  • Interlingue: N'Djamena
  • Irisch: N'Djamena
  • Isländisch: N'Djamena
  • Italienisch: Fort-Lamy
  • Italienisch: N'Djamena
  • Italienisch: N’Djamena
  • Japanisch: ウンジャメナ
  • Japanisch: エンジャメナ
  • Japanisch: ヌジャメナ
  • Japanisch: ンジャメナ
  • Japanisch: ン・ジャメナ
  • Javanisch: N'Djamena
  • Jiddisch: נ'דזשאמענא
  • Kabylisch: Nǧamena
  • Kannada: ಎ‍ನ್‌ಝಮೀನಾ
  • Kasachisch: Нджамена
  • Kasachisch: Нджамена қаласы
  • Katalanisch: N'Djamena
  • Kikuyu-Sprache: N'Djamena
  • Kirgisisch: Н' Жамена
  • Kirgisisch: Нжамена
  • Kongo-Sprache: Ndjamena
  • Koreanisch: 은자메나
  • Kornisch: N'Djamena
  • Kroatisch: N'Djamena
  • Kurdisch: N'Djamena
  • Kymrisch: N'Djamena
  • Latein: Ndjamena
  • Lettisch: Ndžamena
  • Lingala: N’Djamena
  • Litauisch: Ndžamena
  • Luxemburgisch: N'Djamena
  • Makedonisch: Нџамена
  • Malagassi-Sprache: N'Djamena
  • Malaiisch: N'Djamena
  • Malayalam: ൻഡ്ജാമെന
  • Marathi: इंजामिना
  • Mongolisch: Нжамена
  • Neugriechisch: Ντζαμένα
  • Neugriechisch: Τζαμένα
  • Niederländisch: Ndjamena
  • Nordfriesisch: N’Djamena
  • Norwegisch: N'Djamena
  • Norwegisch: N’Djamena
  • Norwegisch Bokmål: N'Djamena
  • Norwegisch Nynorsk: N'Djamena
  • Obersorbisch: Ndjamena
  • Obersorbisch: N’Djamena
  • Obersorbisch: N’Djamena‎
  • Okzitanisch: N'Djamena
  • Ossetisch: Нджаменæ
  • Pandschabi-Sprache: ਨਿਜਾਮੀਨਾ
  • Papiamento: N'Djamena
  • Paschtu: انجامنا
  • Persisch: انجامنا
  • Polnisch: Ndżamena
  • Portugiesisch: Jamena
  • Portugiesisch: N'Djamena
  • Quechua-Sprache: Yamina
  • Rumänisch: N'Djamena
  • Russisch: Нджамена
  • Sardisch: N'Djamena
  • Schona-Sprache: N'Djamena
  • Schottisch: N'Djamena
  • Schwedisch: N'Djamena
  • Schwedisch: N’Djamena
  • Serbisch: Нџамена
  • Singhalesisch: ජමීනා
  • Singhalesisch: නිව්මෙනා
  • Sizilianisch: N'Djamena
  • Slowakisch: N'Djamena
  • Slowakisch: N’Djamena
  • Slowenisch: N'Djamena
  • Somali: Injamiina
  • Somali: Nijamiina
  • Spanisch: N'Djamena
  • Spanisch: Yamena
  • Swahili: N'Djamena
  • Syrisch: ܢܓܡܝܢܐ
  • Tadschikisch: Нҷамена
  • Tagalog: N'Djamena
  • Tagalog: NDjamena
  • Tamil: என்ஜமேனா
  • Tamil: நிஜாமீனா
  • Tamil: ன் 'டஜமென
  • Telugu-Sprache: ఎన్ జమీనా
  • Thailändisch: อึนจาเมนา
  • Thailändisch: เอ็นจาเมนา
  • Tibetisch: ཇ་མི་ན།
  • Tschechisch: N'Djamena
  • Tschetschenisch: Нджамена
  • Turkmenisch: Njamena
  • Türkisch: N'Djamena
  • Udmurtisch: Нджамена
  • Ukrainisch: Нджамена
  • Ungarisch: N'Djamena
  • Ungarisch: N’Djamena
  • Urdu: اینجامینا
  • Urdu: نجامینا
  • Usbekisch: Njamena
  • Vietnamesisch: N'Djamena
  • Vietnamesisch: N’Djamena
  • Waray: N'Djamena
  • Weißrussisch: Нджамена
  • Weißrussisch: Нджамэна
  • Wolof-Sprache: Njamena
  • Yoruba-Sprache: N'Djamena
  • Injamīnā
  • Inǧamīnā
  • Lamy
  • N'Djaména انجمينا
  • N'Džamena
  • Ndjemena
  • Ndžamen
  • Niǧāmīnā
  • N’Dj·amèna
  • انْجَمِينا
  • نجامێنا
  • نجمینا
  • ندجاملينا
  • ندجامينا
  • अन जामेना

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Sahelian Chad

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

VietnamTibet, China
Jawa Tengah, IndonesienChile
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite N’Djamena. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ken Doerr, CC BY 2.0.