El Madrid de los Austrias

El Madrid de los Austrias ist eine Bezeichnung für das alte Zentrum von . Das Stadtviertel liegt südlich der Calle Mayor, zwischen den Metro-Stationen Sol und Opera.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Platz
Die befindet sich im Zentrum von , der spanischen Hauptstadt, nur wenige Meter von der und von der Plaza de la Villa entfernt, direkt an der Calle Mayor. Foto: Sebatan, CC BY-SA 3.0 de.

Sehenswürdigkeit
Die ist das markanteste Gebäude an der Nordseite der in . Foto: Wikimedia, CC BY 4.0.

Theater
Das ist ein Opernhaus in . Foto: Kadellar, CC BY-SA 3.0.

Marktplatz
Foto: jafsegal, CC BY 2.0.

Ortschaften in der Nähe

ist die Hauptstadt von . Mit seinen knapp 3,3 Millionen Einwohnern ist die zweitgrößte Metropole der Europäischen Union. Foto: Antoniosancho, CC BY-SA 3.0.

Foto: Wikimedia, Public domain.

Stadtviertel oder Ortsteil
Foto: Ivanpascual.es, CC BY-SA 3.0.

El Madrid de los Austrias

Breitengrad
40,4153° oder 40° 24' 55,2" Nord
Längengrad
-3,7082° oder 3° 42' 29,6" West
Open­Street­Map ID
node 1862923374
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

  • Stadtviertel oder Ortsteil, Baden-Württemberg, Deutschland
  • Stadtviertel oder Ortsteil, Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • Stadtviertel oder Ortsteil, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Stadtviertel oder Ortsteil, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Stadtviertel oder Ortsteil, Schweiz
  • Stadtviertel oder Ortsteil, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Beliebte Reiseziele in Madrid

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

TürkeiNeuseeland
NepalSüdamerika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite El Madrid de los Austrias. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Antonio Tajuelo, CC BY 2.0.