Gries

Gries-Quirein ist eines der fünf Stadtviertel von , der Landeshauptstadt Gries-Quirein ist mit 30.135 Einwohnern der bevölkerungsreichste und mit 13,46 km² flächenmäßig zweitgrößte Stadtteil von Bozen.
KarteSatellitRoutenplaner

In der Nähe

Die Abtei Muri-Gries ist eine Benediktinerabtei mit Sitz im Stadtteil Gries-Quirein am Grieser Platz 21.

Die Kirche zu Unserer Lieben Frau war bis 1788 die Pfarrkirche der ehemals selbstständigen Gemeinde Gries, die heute zum Stadtviertel Gries-Quirein der Landeshauptstadt gehört.

Die Villa Zeltnerheim ist ein herrschaftliches Haus in .

Das Siegesdenkmal auf dem Siegesplatz in ist eines der bedeutendsten Monumente aus der Zeit des Faschismus in Südtirol.

Das Stadtmuseum Bozen befindet sich im Zentrum der Landeshauptstadt in der Sparkassenstraße 14 Es umfasst kunst- und kulturgeschichtliche Sammlungen aus Bozen und ganz Südtirol.

Das Südtiroler Archäologiemuseum ist ein archäologisches Museum in Das Museum ist der Ausstellungsort des „Mannes vom Tisenjoch“, besser bekannt als „Ötzi“.

Gries

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Südtirol

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÜberblickKarteSatellit