麻布

麻布 (Stadtteil) ist in .

Wahrzeichen in der Nähe

Der Fernsehsender TV Asahi ist der Leitsender des All-Nippon News Network, ein Zusammenschluss vieler Fernsehsender, der von der TV Asahi Corporation geführt wird.

Die TV Tokyo ist ein Fernsehsender, dessen Sendungen in Minato, Tokio, produziert werden.

Das Mori-Kunstmuseum in Tokio, englisch: „Mori Art Museum“, kurz MAM, stellt moderne japanische und internationale Kunst aus, besitzt aber keine eigene Sammlung.

Das Kokusai Bunka Kaikan ist eine 1955 eröffnete, private gemeinnützige Einrichtung zur Förderung des kulturellen Austauschs zwischen Japan und dem Ausland.

Der Roppongi Hills Mori Tower ist ein Wolkenkratzer in dem Gebiet Roppongi Hills des Stadtteils in Tokio.

Ortschaften in der Nähe

Nagatachō ist ein Stadtteil der Hauptstadt Tokio.

Kasumigaseki ist ein Stadtteil des Bezirks der .

Der Hibiya-Park ist ein öffentlicher Park und Stadtteil im Bezirk , Tokyo.

Hayabusachō ist ein Stadtteil des Bezirks der .

Harajuku ist der gängige Name für das Stadtviertel rund um den in der Hauptstadt Tokio.

麻布

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Tokio

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Nyao148, CC BY-SA 3.0.