Capanna Soveltra

Das Capanna Sovèltra ist eine Hütte in der Ortschaft im Val di Prato, einem Seitental des in den Tessiner Alpen. Sie gehört der Società Alpinistica Valmaggese, die Teil des Tessiner Dachverbandes Federazione Alpinistica Ticinese ist.

Sornico Hotels

Reisedaten
Gäste
Finden Sie Ihr ideales Hotel in Sornico.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Berggipfel
Der ist ein 2864 m ü. M. hoher Berg in den Lepontinischen Alpen im . liegt 2½ km östlich von Capanna Soveltra. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.5.

Berggipfel
Der , früher auch Campo Tencca genannt, ist ein Berg der Lepontinischen Alpen, zwischen der Leventina im Osten und dem Valle Maggia und seinem Seitental, dem Val Lavizzara, im Westen. liegt 3 km nordöstlich von Capanna Soveltra. Foto: Elvezio, Public domain.

Schutzhütte
Die ist eine Selbstversorgerhütte in der Gemeinde im Val Vergonèss in den Tessiner Alpen. liegt 3 km östlich von Capanna Soveltra.

Ortschaften in der Nähe

Weiler
war von 1864 bis 2004 eine politische Gemeinde im Kreis Lavizzara, im Bezirk Vallemaggia des in der . liegt 4½ km westlich von Capanna Soveltra. Foto: Awd, CC BY-SA 3.0.

Weiler
ist eine Ortschaft in der Gemeinde im Bezirk Vallemaggia des in der . liegt 4½ km nordwestlich von Capanna Soveltra. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist eine Fraktion der politischen Gemeinde Lavizzara im Kreis Lavizzara, im Bezirk Vallemaggia des in der Schweiz. liegt 5 km westlich von Capanna Soveltra. Foto: Claudio Vosti, CC BY-SA 2.0.

Capanna Soveltra

In der Nähe

Ortschaften

Bemerkenswerte Orte

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Beliebte Reiseziele in Tessin

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Capanna Soveltra. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.