Ostsee

Die Ostsee ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.
KarteSatellitRoutenplaner

Auch bekannt als

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÜberblickKarteSatellit