Hinter dem Eisernen Tor

Die Wohnsiedlung Za Żelazną Bramą – liegt im Nordwesten der und reicht in den anliegenden Stadtbezirk Wola hinein. Der Name wurde von dem nicht mehr bestehenden Eisernen Tor – dem Eingang zum – abgeleitet.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Die in wurde 1902 nach Plänen von Leandro Marconi, einem Sohn von Enrico Marconi, im Stil der Neuromanik mit neobyzantinischen Elementen erbaut. Foto: Boston9, CC BY-SA 3.0 pl.

Die sind zwei identische, hintereinanderliegende Markthallen vom Beginn des 20. Foto: Radek Kołakowski, CC BY 2.0.

Sehenswürdigkeit
Das ist ein Gebäude des Architekten Jakub Szczęsny.

Museum
Das w Warszawie ist ein Museum für zeitgenössische Kunst in . Foto: Wistula, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtteil
Foto: Mike Peel, CC BY-SA 4.0.

Stadtteil
Foto: Roman Eugeniusz, CC BY-SA 3.0.

Stadtteil
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0 pl.

Hinter dem Eisernen Tor

Auch bekannt als

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Beliebte Reiseziele in Warschau

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Hinter dem Eisernen Tor. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, Public domain.