Porto-Vecchio

Porto-Vecchio – früher auch geschrieben als Porto Vecchio – ist eine französische Gemeinde mit 11.813 Einwohnern auf . Sie gehört zum Département Corse-du-Sud und zum Arrondissement Sartène.

Wahrzeichen in der Nähe

Der Torre von Tappa, auch Casteddu di Tappa, ist eine zwischen natürlichen Felsaufschlüssen errichtete Anlage der Torre-Kultur in der Gemeinde auf in .

Das Castellu d’Arraggiu bei ist neben dem das wichtigste und am besten erhaltende torreanische Monument auf der .

Porto-Vecchio

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Frankreich

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Porto-Vecchio. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Jean-Pol GRANDMONT, CC BY 3.0.