Casteddu di Ceccia

Der Torre von Ceccia ist ein südlich von auf gelegenes kreisrundes torreanisches Monument. Zu dem Torre, der sich in Richtung Sotta etwa 100 m höher als der gleichnamige Weiler Ceccia auf einem steil abfallenden, die Ebene beherrschenden Geländesporn liegt, führt ein steiler Pfad durch einen Olivenhain.

Wahrzeichen in der Nähe

archäologische Stätte
Der Torre von Tappa, auch Casteddu di Tappa, ist eine zwischen natürlichen Felsaufschlüssen errichtete Anlage der Torre-Kultur in der Gemeinde auf in . liegt 1½ km südwestlich von Casteddu di Ceccia.

Wassermühle
liegt 2 km nördlich von Casteddu di Ceccia. Foto: TeletubAstyanax, CC BY-SA 4.0.

Ruine
Die Ruine der Kapelle Sant’Agostino von Chera liegt bei dem Ort Chera im Süden , etwa 12 km nördlich von . liegt 8 km südwestlich von Casteddu di Ceccia. Foto: Cqui, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Kleinstadt
Porto-Vecchio – früher auch geschrieben als Porto Vecchio – ist eine französische Gemeinde mit 12.042 Einwohnern auf . liegt 4½ km nordöstlich von Casteddu di Ceccia. Foto: Jean-Pol GRANDMONT, CC BY 3.0.

Casteddu di Ceccia

In der Nähe

Ortschaften

Bemerkenswerte Orte

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Frankreich

Deine Welt ist ohne Grenzen.

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: IKAl, CC BY-SA 3.0.