Helsingin taidehalli

Die Kunsthalle Helsinki ist eine 1928 eröffnete Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst in der Hauptstadt . Das Gebäude der Kunsthalle wurde 1927 nach Plänen des finnischen Architekten Hilding Ekelund errichtet.

Wahrzeichen in der Nähe

Bibliothek
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Universität
Die Sibelius-Akademie in und war die einzige Musikhochschule und zählte als größte Musikhochschule zu den führenden Instituten in . Foto: Mahlum, Public domain.

Museum
Foto: Skorpion87, Public domain.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Kaisaniemi ist die Bezeichnung für einen Teil des Zentrums der Hauptstadt . liegt 1 km östlich von Helsingin taidehalli. Foto: JIP, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Lapinlahti ist eine Gemeinde in der Region Savo mit 9617 Einwohnern. liegt 1 km südwestlich von Helsingin taidehalli.

Vorort
Punavuori ist ein Teilgebiet und ein Stadtteil der Hauptstadt . liegt 1¼ km südlich von Helsingin taidehalli.

Helsingin taidehalli

Auch bekannt als

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Uusimaa

Deine Welt ist ohne Grenzen.

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Mahlum, Public domain.