Goutte Nègre

Goutte Nègre (Ortschaft) ist in .

Wahrzeichen in der Nähe

Die Cascades de Gimel sind Wasserfälle, mit denen sich die Montane, ein Nebenfluss der Corrèze, in drei großen Sprüngen und einem kleinen über insgesamt 143 Meter zu Tale stürzt.

Der Bahnhof Tulle ist ein Spitzkehrenbahnhof in im Südwesten , wo sich die regelspurige Bahnstrecke Coutras–Tulle von Coutras und die Bahnstrecke Tulle–Meymac nach Meymac gabeln.

Ortschaften in der Nähe

Gimel-les-Cascades ist eine Gemeinde mit 794 Einwohnern, gelegen im Département Corrèze in der Region .

Naves ist eine Gemeinde mit 2320 Einwohnern, gelegen im Département Corrèze in der Region .

Tulle ist eine Stadt in Zentralfrankreich und Präfektur des Départements Corrèze.

Goutte Nègre

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Neu-Aquitanien

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.