新宿二丁目

Shinjuku ni-chōme, oder einfach Ni-chōme, ist ein Viertel des Stadtteils Shinjuku des Tokioter Bezirks , das vor allem als Tokios Amüsierviertel für Schwule bekannt ist. Es erstreckt sich über mehrere Straßenzüge 500 Meter östlich vom Bahnhof Shinjuku.

Wahrzeichen in der Nähe

buddhistischer Tempel
Foto: Tak1701d, CC BY-SA 3.0.

U-Bahnhof
Foto: LERK, CC BY-SA 4.0.

Mobiltelefonladen
Das Unternehmen NTT Docomo Inc, gelistet im Nikkei 225, ist mit über 53 Millionen Kunden der größte Mobilfunkanbieter in und Tochtergesellschaft der NTT, die mit 63,32 % beteiligt ist. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtteil
Kabukichō ist ein Stadtteil im Tokioter Bezirk , der vor allem als Rotlichtviertel bekannt ist und direkt hinter dem Ostausgang des Bahnhofes Shinjuku beginnt. Foto: Ons, CC BY-SA 3.0.

Stadtteil
Harajuku ist der gängige Name für das Stadtviertel rund um den in der Hauptstadt Tokio. liegt 2½ km südlich von 新宿二丁目. Foto: Chris 73, CC BY-SA 3.0.

Stadtteil
Hayabusachō ist ein Stadtteil des Bezirks der . liegt 3 km östlich von 新宿二丁目.

新宿二丁目

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Bemerkenswerte Orte

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Tokio

Deine Welt ist ohne Grenzen.

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Asanagi, CC0.