Oranienburg

Oranienburg ist eine Große kreisangehörige Stadt und Mittelzentrum an der mit rund 45.000 Einwohnern und liegt dort wenige Kilometer nördlich der Stadtgrenze.
Foto: Avda, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Das , Volltitel Konzentrationslager Sachsenhausen, amtliche Abkürzung KL Sachsenhausen, war ein ab 1936 eingerichtetes nationalsozialistisches deutsches Konzentrationslager. Foto: Greg Schechter, CC BY 2.0.

Gedenkstätte
Das Konzentrationslager Oranienburg war ein frühes deutsches Konzentrationslager in der Zeit des Nationalsozialismus. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0 de.

Burg
Das liegt in Oranienburg, der Kreisstadt des im Land . Foto: Muck50, CC BY-SA 4.0.

Museum
Das war von 1945 bis 1950 ein sowjetisches Speziallager in Deutschland. Foto: K.schaetze, CC BY-SA 2.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
ist ein Ortsteil der Stadt Oranienburg im . Foto: Hans G. Oberlack, CC BY-SA 4.0.

Dorf
ist ein Ortsteil der Stadt Oranienburg im . liegt 5 km westlich von Oranienburg. Foto: Pascal Volk, CC BY-SA 4.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
Die nördlich von in Oranienburg liegende Siedlung eG wurde am 28.

Oranienburg

Breitengrad
52,7529° oder 52° 45' 10,6" Nord
Längengrad
13,2458° oder 13° 14' 44,7" Ost
Open Location Code
9F4MQ63W+58
Bevölkerung
42.000
Höhe
34 Meter (112 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 32675771
Geo­Names ID
6550623
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Oranienburg
  • Arabisch: Oranienburg
  • Arabisch: أورانينبورغ
  • Aragonesisch: Oranienburg
  • Armenisch: Օրանիենբուրգ
  • Baskisch: Oranienburg
  • Bretonisch: Oranienburg
  • Bulgarisch: Ораниенбург
  • Cebuano: Oranienburg
  • Chinesisch: 奥拉宁堡
  • Chinesisch: 奧拉寧堡
  • Dänisch: Oranienburg
  • Englisch: Oranienburg
  • Esperanto: Oranienburg
  • Estnisch: Oranienburg
  • Finnisch: Oranienburg
  • Französisch: Oranienbourg
  • Georgisch: ორანიენბურგი
  • Haussa-Sprache: Oranienburg
  • Hebräisch: אורניינבורג
  • Interlingue: Oranienburg
  • Italienisch: Oranienburg
  • Japanisch: オラニエンブルク
  • Katalanisch: Oranienburg
  • Koreanisch: 오라니엔부르크
  • Latein: Arausionis castrum
  • Lettisch: Orānienburga
  • Makedonisch: Ораниенбург
  • Malaiisch: Oranienburg
  • Neugriechisch: Οράνιενμπουργκ
  • Niederländisch: Oranienburg
  • Niedersorbisch: Oranienburg
  • Norwegisch: Oranienburg
  • Norwegisch Bokmål: Oranienburg
  • Norwegisch Nynorsk: Oranienburg
  • Obersorbisch: Oranienburg
  • Okzitanisch: Oranienburg
  • Persisch: ارانینبرگ
  • Polnisch: Oranienburg
  • Portugiesisch: Oranienburg
  • Rumänisch: Oranienburg
  • Russisch: Ораниенбург
  • Schottisch: Oranienburg
  • Schwedisch: Oranienburg
  • Serbisch: Оранинбург
  • Serbisch: Оранијенбург
  • Slowenisch: Oranienburg
  • Spanisch: Uraniemburgo
  • Tatarisch: Ораниенбург
  • Tschechisch: Oranienburg
  • Türkisch: Oranienburg
  • Ukrainisch: Оранієнбурґ
  • Ungarisch: Oranienburg
  • Vietnamesisch: Oranienburg
  • Volapük: Oranienburg
  • Waray: Oranienburg
  • Weißrussisch: Араніенбург
  • Bötzow
  • Stadt Oranienburg
  • Оранієнбург
  • ارانینبرق

Andere Orte namens Oranienburg

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Brandenburg

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

TschechienItalien
MittelamerikaFranzösisch-Polynesien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Oranienburg. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: János Balázs, CC BY-SA 2.0.