Ozeanien

Ozeanien ist die Bezeichnung für die Inselwelt des Pazifiks nördlich und östlich vom Kontinent Australien. Die über 7500 Inseln umfassen zusammen eine Landfläche von 397.000 Quadratkilometern und erstrecken sich über ein Meeresgebiet von etwa 70 Millionen Quadratkilometern.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt des Bundesstaates und gleichzeitig auch größte Stadt Australiens. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0.

Hauptstadt des Bundesstaats ist mit 4,3 Mio. Foto: Scott Cresswell, CC BY 2.0.

Der Staat , offiziell Commonwealth of Australia, liegt «Down Under» auf der Südhalbkugel der Erde. Foto: Tiimta, CC BY-SA 3.0.

, in der Sprache der Māori Aotearoa - Land der langen weißen Wolke, liegt für Europäer am anderen Ende der Welt. Foto: Inkey, Public domain.

Bestimmungsorte

ist sowohl eine großflächige pazifische Inselregion als auch das östlichste der Kulturareale Ozeaniens. Foto: The TerraMar Project, CC BY 2.0.

umfasst mehrere Inselgruppen nördlich und nordöstlich von . Foto: alexkehr, CC BY 2.0.

ist eine Inselgruppe im westlichen Pazifik. Foto: hazara, CC BY 2.0.

liegt in Ozeanien. Der Staat besteht aus der östlichen Hälfte der Insel Neuguinea und etlichen Inseln. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Ozeanien

Auch bekannt als

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Ozeanien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Fir0002, GFDL.