Amazonasbecken

Das Amazonasbecken nimmt in fast die gesamte Nordosthälfte des Staatsterritoriums ein. Es ist eine dünnbesiedelte, noch zum Teil unerschlossene Region mit tropischen Regenwäldern.
Foto: Altiplano, Public domain.

Beliebte Reiseziele

ist mit 144.463 Einwohnern und 377.609 Einwohnern im Ballungsraum die größte Stadt im tropischen Regenwald des -Staates und die Hauptstadt der sowie der . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine schnell wachsende Stadt im Amazonasgebiet des -Staates und die Hauptstadt der . Foto: AgainErick, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der , der und des im Norden sowie der Sitz des Bistums . Foto: BrunoLocatelli, CC BY-SA 4.0.

Der peruanische Wasserfall ist mit 771 Metern Fallhöhe einer der höchsten der Erde. Foto: Elemaki, CC BY 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine ehemalige Festung der Chachapoya und ein Dorf in den .

ist eine Stadt in der Region in Zentral-. Foto: Max Vila Samanez, CC BY-SA 4.0.

ist die Hauptstadt der Provinz Padre Abad in der in Zentral-.

ist eine Stadt im Regenwald.

Der ist einer der 21 Distrikte, aus denen die in der im Norden besteht. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der Provinz in der im östlichen Zentral-. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Der liegt in der Provinz Atalaya in der in Ost-.

Der ist ein Distrikt in der der in Nordost-.

ist die Hauptstadt der in der im Nordosten von . Foto: Acuario25m, CC0.

Foto: ministeriodedefensaperu, CC BY 2.0.

Foto: Brando leen2018, CC BY-SA 4.0.

ist ein Ort in der im Osten von .

Amazonasbecken

Breitengrad des Zentrums
-4° oder 4° Süd
Längengrad des Zentrums
-74,64° oder 74° 38' 24" West

Auch bekannt als

Beliebte Reiseziele in Peru

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Amazonasbecken. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Altiplano, Public domain.