Provinz Salerno

Die Provinz Salerno ist eine Provinz der Region . Hauptstadt ist . Die Provinz hat 1.098.513 Einwohner in 158 Gemeinden. Sie ist der Fläche nach die größte Provinz in Kampanien.
Foto: Berthold Werner, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

Die gehört zur Region . Foto: Jensens, Public domain.

ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, sie liegt in der Region in einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres. Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Stadt in der Region und Hauptort der . Foto: Jensens, Public domain.

ist eine italienische Gemeinde mit 52.931 Einwohnern in der Provinz Salerno. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Bestimmungsorte

Der Ort liegt an der und gehört zur Provinz , der größten Italiens. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 1.0.

ist eine historische Stadt und Ausgrabungsstätte umgeben von verschiedenen kleinen Ortschaften am Golf von Salerno in der italienischen Provinz . Foto: Inkey, CC BY-SA 3.0 de.

ist eine Stadt an der Cilentoküste in . Foto: Villaalbarosa, CC BY 3.0.

ist eine Gemeinde mit 9273 Einwohnern in der Provinz in der Region . Foto: Gsq84, CC BY-SA 3.0.

ist eine italienische Gemeinde mit 2587 Einwohnern in der Provinz Salerno in der Region . Foto: Istvánka, CC BY-SA 3.0.

ist eine italienische Ortschaft mit 2061 Einwohnern an der in der Provinz Salerno, die zur Region gehört. Foto: Jensens, Public domain.

ist eine italienische Gemeinde mit 5336 Einwohnern in der Provinz in der Region . Foto: Istvánka, CC BY-SA 3.0.

Der ist der zweitgrößte Nationalpark in und liegt in der Region und in der Provinz Salerno. Foto: Wikimedia, CC0.

Provinz Salerno

Auch bekannt als

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Kampanien

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Provinz Salerno. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.