Pyeongan-do

Pyeongan-do ist eine der historischen Provinzen . Sie lag im Nordwesten des Landes und hatte als Hauptstadt. Die Provinz entstand zu Beginn der Joseon-Dynastie und erhielt ihren Namen durch Zusammenziehung der Städtenamen Pjöngjang und .

Beliebte Reiseziele

, die Hauptstadt , stellt den Ausgangspunkt für jeden Besucher des Landes dar, weil die Einreise nach Nordkorea ausschließlich per Flugzeug oder Bahn über die Strecke Peking-Pjöngjang möglich ist. Foto: Nicor, CC BY-SA 3.0.

ist eine Hafenstadt in mit 450.723 Einwohnern und damit die drittgrößte Stadt des Landes. Foto: MarsmanRom, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in mit 359.341 Einwohnern. Foto: ZHart, CC0.

Kaech'ŏn-shi ist eine Stadt in der Provinz in mit 319.554 Einwohner.

Pyeongan-do

Auch bekannt als

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Beliebte Reiseziele in Nordkorea

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Pyeongan-do. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.