Região Sudeste

Südostbrasilien umfasst die Küstengebiete rund um und . Es ist das unumstrittene wirtschaftliche Zentrum des Landes und sehr dicht besiedelt, hat aber an der bergigen Steilküste auch einige der schönsten Strände des Landes zu bieten.
Foto: Guilmann, Public domain.

Beliebte Reiseziele

ist mit sechs Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt nach . Foto: Wolfhardt, CC BY-SA 3.0.

ist die größte Stadt mit über 12 Mio. Foto: Wikimedia, CC BY 2.5.

Der Bundesstaat liegt im Südosten . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Der Bundesstaat liegt im Südosten am Atlantik. Foto: Halleypo, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

Der Bundesstaat liegt im Südosten . Foto: Inkey, CC BY 2.0.

Der Bundesstaat liegt im Osten am Atlantik. Foto: Inkey, CC BY 3.0.

Região Sudeste

Breitengrad des Zentrums
-16° oder 16° Süd
Längengrad des Zentrums
-42° oder 42° West
Bevölkerung
80.000.000
Höhe
892 Meter (2927 Fuß)
Geo­Names ID
3462115

Auch bekannt als

  • Arabisch: المنطقة الجنوبية الشرقية
  • Armenisch: Հարավարևելյան տարածաշրջան (Բրազիլիա)
  • Armenisch: Հարավարևելյան տարածաշրջան
  • Aserbeidschanisch: Cənub-şərq regionu (Braziliya)
  • Aserbeidschanisch: Cənub-şərq regionu
  • Bahasa Indonesia: Region Tenggara
  • Bosnisch: Jugoistočna regija
  • Bulgarisch: Югоизточен регион
  • Bulgarisch: Югоизточен регион на Бразилия
  • Chinesisch: 东南巴西
  • Chinesisch: 巴西东南部
  • Deutsch: Südosten
  • Dänisch: Brasil
  • Dänisch: Sudeste
  • Englisch: Southeast
  • Englisch: Southeast Region
  • Englisch: Southeast Region, Brazil
  • Esperanto: Sudorienta regiono de Brazilo
  • Estnisch: Kagupiirkond
  • Finnisch: Kaakkoinen alue
  • Französisch: Brésil du Sud-Est
  • Französisch: Region Sud-Est
  • Französisch: Région Sud-Est
  • Französisch: Sudeste
  • Galicisch: Rexión Sueste do Brasil
  • Georgisch: სამხრეთ-აღმოსავლეთი რეგიონი
  • Hebräisch: דרום-מזרח ברזיל
  • Ido: Sud-estala regiono
  • Interlingua: Region Sud-est
  • Italienisch: Brasile del sudest
  • Italienisch: Regione Sud-est del Brasile
  • Italienisch: Regione Sudest del Brasile
  • Italienisch: Regione Sudeste del Brasile
  • Japanisch: 南東伯
  • Japanisch: 南東部
  • Japanisch: 南東部地域
  • Katalanisch: Regió Sud-est de Brasil
  • Katalanisch: Regió Sud-est del Brasil
  • Koreanisch: 수데스치 지방
  • Lettisch: Dienvidaustrumu reģions
  • Litauisch: Brazilijos Pietryčių regionas
  • Makedonisch: Југоисточен регион
  • Neugriechisch: Νότιο-ανατολική Βραζιλία
  • Niederländisch: Regio Zuidoost
  • Niederländisch: Zuidoost-Brazilië
  • Norwegisch: Sudeste
  • Norwegisch Bokmål: Brasil
  • Norwegisch Bokmål: Sudeste
  • Okzitanisch: Region Sud-Èst
  • Persisch: منطقه جنوب شرقی برزیل
  • Polnisch: Region Południowo-Wschodni
  • Portugiesisch: Região Sudeste
  • Portugiesisch: Região Sudeste do Brasil
  • Portugiesisch: Sudeste
  • Portugiesisch: Sudeste (Brasil)
  • Portugiesisch: Sudeste brasileiro
  • Portugiesisch: Sudeste do Brasil
  • Rumänisch: Sud-Est
  • Russisch: Юго-Восточный регион Бразилии
  • Russisch: Юго-восточный регион
  • Schottisch: Sootheast Region, Brazil
  • Schottisch: Sootheast Region
  • Spanisch: Region Sudeste de Brasil
  • Spanisch: Región Sudeste de Brasil
  • Tschechisch: Jihovýchodní region
  • Türkisch: Güneydoğu bölgesi, Brezilya
  • Ukrainisch: Південно-східний регіон Бразилії
  • Urdu: جنوب مشرقی علاقہ، برازیل
  • Usbekisch: Janubi-sharqiy hudud
  • Weißrussisch: Паўднёва-Ўсходні рэгіён (Бразылія)
  • Weißrussisch: Паўднёва-Ўсходні рэгіён
  • Grande Regiao Sudeste
  • Grande Região Sudeste
  • Region Tenggara, Brasil
  • Југоисточен Регион
  • Південно-східний регіон
  • খামুঙ, ব্রাজিল
  • খামুঙ
  • ব্রাজিলর খামুঙ লয়া
  • 남동부 지방

Beliebte Reiseziele in Brasilien

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

GeorgienJapan
GriechenlandBelgien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Região Sudeste. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Denis Rizzoli, CC BY-SA 3.0.