São Tomé

São Tomé ist die größte Insel des vor der westafrikanischen Küste liegenden Staates . Im Nordosten liegt die gleichnamige Hauptstadt, die hier ebenfalls mit beschrieben wird.
Foto: Kotoviski, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Foto: Kotoviski, CC BY-SA 3.0.

Stadion
Das ist ein Mehrzweckstadion in São Tomé, der Hauptstadt des afrikanischen Inselstaates . Foto: Chuck Moravec, CC BY 2.0.

Kirche
Foto: Kotoviski, CC BY-SA 3.0.

Regierungsbüro
Foto: Roberto Santorini, CC BY-SA 2.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
ist ein kleines Dorf im Nordosten der Insel im in .

Dorf
ist ein Küstenort im Distrikt auf der Insel im Inselstaat . Foto: David Stanley, CC BY 2.0.

Dorf
ist ein Ort im Distrikt auf der Insel im Inselstaat .

São Tomé

Breitengrad
0,3389° oder 0° 20' 20,1" Nord
Längengrad
6,7313° oder 6° 43' 52,7" Ost
Open Location Code
6FG88PQJ+HG
Bevölkerung
53.300
IATA-Flughafencode
TMS
UN/LOCODE
ST TMS
Höhe
8 Meter (26 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 295342933
Geo­Names ID
2410763
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: São Tomé
  • Afrikaans: São Tomé
  • Albanisch: Sao Tome
  • Amharisch: ሳን ቶሜ
  • Arabisch: Sao Tome
  • Arabisch: ساو تومي
  • Armenisch: Սան Տոմե
  • Aserbeidschanisch: San-Tome
  • Aserbeidschanisch: San-Tome şəhəri
  • Aserbeidschanisch: San Tome
  • Asturisch: Santu Tomé
  • Awarisch: São Tomé
  • Bahasa Indonesia: São Tomé
  • Baschkirisch: Сан-Томе
  • Baskisch: Sao Tome
  • Bengali: সাও তমে
  • Bosnisch: São Tomé
  • Bretonisch: São Tomé
  • Bulgarisch: Сао Томе
  • Cebuano: São Tomé (ulohang dakbayan)
  • Cebuano: São Tomé
  • Chinesisch: São Tomé
  • Chinesisch: 圣多美
  • Chinesisch: 聖多美
  • Dänisch: São Tomé
  • Dänisch: Söo Tomé
  • Englisch: São Tomé
  • Esperanto: Santomeo
  • Esperanto: Sao-Tomeo
  • Estnisch: São Tomé
  • Finnisch: São Tomé
  • Französisch: Saint-Thomas
  • Französisch: Sao Tomé
  • Französisch: São Tomé
  • Friesisch: Sao Tomee
  • Galicisch: San Tomé, San Tomé e Príncipe
  • Galicisch: San Tomé
  • Georgisch: სან-ტომე
  • Gujarati-Sprache: સાઓ ટૉમ
  • Gälisch-Schottisch: São Tomé
  • Haussa-Sprache: São Tomé
  • Haïtien: Sao Tome
  • Hebräisch: סאו טומה
  • Hindi: साओ टोमे
  • Hindi: सो टोमे
  • Ido: San-Tome
  • Ido: Sao Tome
  • Inarisaamisch: São Tomé
  • Interlingua: São Tomé
  • Irisch: São Tomé
  • Italienisch: São Tomé
  • Japanisch: サントメ
  • Kabylisch: São Tomé
  • Kannada: ಸಾವೊ ಟೋಮೆ
  • Katalanisch: Sant Tomé
  • Katalanisch: Sao Tomé
  • Katalanisch: São Tomé
  • Kirgisisch: Сан-Томе
  • Kongo-Sprache: Sao Tome
  • Koreanisch: 상투메
  • Kroatisch: São Tomé
  • Kurdisch: Sao Tome
  • Kymrisch: São Tomé
  • Latein: Urbs Sancti Thomae
  • Lettisch: Santome
  • Litauisch: San Tomė
  • Luxemburgisch: São Tomé
  • Makedonisch: Сао Томе
  • Malagassi-Sprache: São Tomé
  • Malaiisch: São Tomé
  • Malayalam: സാവോ ടോം
  • Maori-Sprache: São Tomé
  • Marathi: साओ टोमे
  • Neugriechisch: Σάο Τομέ
  • Niederländisch: Sao Tomé
  • Norwegisch: São Tomé
  • Norwegisch Bokmål: São Tomé
  • Norwegisch Nynorsk: São Tomé
  • Nyanja-Sprache: São Tomé
  • Okzitanisch: São Tomé
  • Ossetisch: Сан-Томе
  • Pandschabi-Sprache: ਸਾਓ ਤੋਮੇ
  • Papiamento: Santo Tomé
  • Paschtu: سایوتومه
  • Persisch: سائوتومه
  • Polnisch: São Tomé
  • Portugiesisch: São Tomé
  • Rumänisch: São Tomé
  • Russisch: Сан-Томе
  • Sardisch: São Tomé
  • Schona-Sprache: São Tomé
  • Schottisch: São Tomé
  • Schwedisch: São Tomé
  • Serbisch: Сао Томе
  • Singhalesisch: සාඕ ටොමේ
  • Slowakisch: Svätý Tomáš
  • Slowenisch: São Tomé
  • Somali: Sao Tome
  • Spanisch: Santo Tomé
  • Swahili: Sao Tome
  • Tadschikisch: Сан-Томе
  • Tagalog: San Tomas
  • Tagalog: São Tomé
  • Tamil: சாவோ தொமே
  • Tatarisch: Сан-Томе (шәһәр)
  • Tatarisch: Сан-Томе
  • Telugu-Sprache: సావో తోమె
  • Thailändisch: เซาตูเม
  • Thailändisch: เซาโทเม่
  • Tibetisch: སའོ་ཊོ་མེ།
  • Tschechisch: São Tomé
  • Tschetschenisch: Сан-Томе
  • Türkisch: São Tomé
  • Udmurtisch: Сан-Томе
  • Ukrainisch: Сан-Томе
  • Ungarisch: Sao Tomé
  • Ungarisch: São Tomé
  • Urdu: ساؤ ٹومے
  • Usbekisch: San-Tome
  • Vietnamesisch: São Tomé
  • Waray: Sao Tome
  • Weißrussisch: Сан-Тамэ (горад)
  • Weißrussisch: Сан-Тамэ
  • Yoruba-Sprache: São Tomé
  • Salazar
  • San Tomè
  • Sào Thomé
  • São Tomé (widava)
  • سائۆتۆمێ
  • ساو تومى
  • ساو تۆمێ
  • ساو طومي
  • ساو ٹومے
  • সাও টোমে

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Zentralafrika

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Fukuoka, JapanUttarakhand, Indien
GriechenlandSchweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite São Tomé. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Chuck Moravec, CC BY 2.0.