Südostanatolien

Südostanatolien ist mit einer Fläche von 75.000 km² das zweitkleinste der sieben geographischen Gebiete der Türkei. Die offizielle Bezeichnung ist „Südost-Anatolien-Gebiet“.
Foto: Arekrishna, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

, auch kurz Antep genannt, ist eine Stadt in Südostanatolien und Hauptstadt der . Foto: Nevit, CC BY-SA 3.0.

ist nach die zweitgrößte Stadt Südostanatoliens in der . Foto: Adam Jones, CC BY-SA 2.0.

gilt als die "Perle" Südostanatoliens und liegt in einer der entlegensten Regionen der . Foto: Anadolu, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der Provinz und ein gleichnamiger Landkreis im Südosten der Türkei. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

, kurz Maraş, ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im südlichen Teil Anatoliens in der , etwa 100 km nördlich der syrischen Grenze und rund 150 km ost-nordöstlich der Stadt . Foto: KadimBilgi, CC BY-SA 4.0.

ist die Hauptstadt der gleichnamigen im Teil Mesopotamiens. Foto: Nevit, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in der Region Südostanatolien. Foto: Veleye, Public domain.

ist eine Stadt in der Region Südostanatolien. Foto: Bdell555, Public domain.

ist eine antike Stadtfestung am und ein heutiger Landkreis in der Provinz . Foto: Dosseman, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt und zugleich ein Landkreis in der Provinz in Südostanatolien. Foto: Uspn, CC BY-SA 3.0.

ist ein Landkreis der Provinz im Südosten der und zugleich eine Gemeinde der 2012 geschaffenen Şanlıurfa Büyükşehir Belediyesi. Foto: Bgag, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadtgemeinde in der Provinz Şanlıurfa in Südostanatolien, Das Gebiet deckt sich mit dem des gleichnamigen İlçe.

Südostanatolien

Breitengrad des Zentrums
38,109° oder 38° 6' 32,3" Nord
Längengrad des Zentrums
41,3286° oder 41° 19' 43" Ost
Bevölkerung
7.490.000
Höhe
666 Meter (2185 Fuß)
Geo­Names ID
10922506

Auch bekannt als

  • Albanisch: Rajoni i Anadollit Juglindor
  • Arabisch: جنوب شرق الأناضول
  • Armenisch: Հարավ-արևելյան Անատոլիա
  • Armenisch: Հարավ-արևելյան Անատոլիա տարածաշրջան
  • Armenisch: Հարավարևելյան Անատոլիա
  • Aserbeidschanisch: Cənub-şərqi Anadolu regionu
  • Asturisch: Rexón d'Anatolia Suroriental
  • Asturisch: Rexón de Anatolia Suroriental
  • Bahasa Indonesia: Kawasan Anatolia Tenggara
  • Baskisch: Hego-ekialdeko Anatolia eskualdea
  • Bosnisch: Jugoistočna Anadolija
  • Chinesisch: 东南安纳托利亚地区
  • Chinesisch: 東南安納托利亞地區
  • Chinesisch: 東南安那托利亞地區
  • Deutsch: Güneydogu Anadolu
  • Deutsch: Güneydoğu Anadolu
  • Deutsch: Güneydoğu Anadolu Bölgesi
  • Deutsch: Südost-Anatolien
  • Englisch: Southeastern Anatolia
  • Englisch: Southeastern Anatolia Region
  • Esperanto: Sudorienta Anatolia Regiono
  • Esperanto: Sudorienta Anatolio
  • Französisch: Anatolie du Sud-Est
  • Französisch: Région de l'Anatolie du Sud-Est
  • Französisch: région de l'Anatolie du sud-est
  • Galicisch: Rexión do Sueste da Anatolia
  • Georgisch: სამხრეთ ანატოლიის რეგიონი
  • Georgisch: სამხრეთაღმოსავლეთ ანატოლიის რეგიონი
  • Hebräisch: דרום-מזרח אנטוליה
  • Hebräisch: מחוז דרום-מזרח אנטוליה
  • Hebräisch: מחוז דרום מזרח אנטוליה
  • Italienisch: Regione dell'Anatolia Sud Orientale
  • Japanisch: 南東アナトリア
  • Japanisch: 南東アナトリア地域
  • Japanisch: 南東アナトリア地方
  • Japanisch: 東南アナトリア
  • Japanisch: 東南アナトリア地域
  • Japanisch: 東南アナトリア地方
  • Katalanisch: Regió d'Anatòlia del Sud-est
  • Koreanisch: 남동부 아나톨리아 지역
  • Koreanisch: 남동아나톨리아 지역
  • Koreanisch: 동남부 아나톨리아 지역
  • Koreanisch: 동남아나톨리아 지역
  • Makedonisch: Југоисточна Анадолија
  • Marathi: आग्नेय अनातोलिया प्रदेश
  • Neugriechisch: Νοτιοανατολική Ανατολία
  • Neugriechisch: Περιοχή Νοτιοανατολικής Ανατολίας
  • Niederländisch: Guneydogu Anadolu Bolgesi
  • Niederländisch: Güneydoğu Anadolu Bölgesi
  • Niederländisch: Zuidoost-Anatolie
  • Niederländisch: Zuidoost-Anatolië
  • Nordfriesisch: Süüduastanatoolien
  • Norwegisch: Sørøst-Anatolia
  • Norwegisch Bokmål: Sørøst-Anatolia
  • Norwegisch Nynorsk: Güneydoğu Anadolu Bölgesi
  • Norwegisch Nynorsk: Søraust-Anatolia
  • Persisch: ناحیه آناتولی جنوب شرق
  • Portugiesisch: Região do Sudeste da Anatólia
  • Portugiesisch: Sudeste da Anatólia
  • Rumänisch: Regiunea Anatolia de Sud-Est
  • Russisch: Юго-Восточная Анатолия
  • Schottisch: Sootheastren Anatolie Region
  • Slowenisch: Jugovzhodna Anatolija, Turčija
  • Slowenisch: Jugovzhodna Anatolija
  • Spanisch: Region del Sureste de Anatolia
  • Spanisch: Región de Anatolia Suroriental
  • Spanisch: Región del Sureste de Anatolia
  • Swahili: Kanda ya Kusinimashariki mwa Anatolia
  • Swahili: Kanda ya Kusinimashariki ya Anatolia
  • Tadschikisch: Анатулии Ҷанубу Шарқӣ
  • Tagalog: Southeastern Anatolia Region
  • Tagalog: Timog-silangang Rehiyon ng Anatolia
  • Tschechisch: Jihovýchodní Anatolie
  • Türkisch: Güney Doğu Anadolu
  • Türkisch: Güney Doğu Anadolu Bölgesi
  • Türkisch: Güneydoğu Anadolu
  • Türkisch: Güneydoğu Anadolu Bölgesi
  • Türkisch: Güneydoğu Bölgesi
  • Uigurisch: شەرقىي جەنۇبىي ئاناتولىيە رايونى
  • Ukrainisch: Південно-Східна Анатолія
  • Ungarisch: Délkelet-anatóliai régió
  • Urdu: جنوب مشرقی اناطولیہ علاقہ
  • Weißrussisch: Паўднёва-Ўсходняя Анатолія
  • Weißrussisch: Паўднёва-Усходняя Анатолія
  • Weißrussisch: Рэгіён Паўднёва-Ўсходняя Анатолія
  • Weißrussisch: Рэгіён Паўднёва-Усходняя Анатолія
  • Anatolia sudorientale
  • Mıntıqay Anatoliya Rocvetışê Veroci
  • Mıntıqaya Anatoliya Rocvetışê Veroci
  • ناوچەی ئاناتۆلیای باشووری ڕۆژھەڵات
  • ھەرێمی ئاناتۆلیای باشووری ڕۆژھەڵات

Beliebte Reiseziele in Türkei

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Flandern, BelgienParis, Frankreich
Auckland Region, NeuseelandChile
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Südostanatolien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Dûrzan cîrano, CC BY-SA 3.0.