Saint-Dié-des-Vosges

Saint-Dié-des-Vosges – meist nur Saint-Dié genannt – ist eine Stadt am Fluss Meurthe in den . Sie gehört zum Département und zur Reiseregion Lothringen.
Foto: Cham, CC BY 2.5.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Foto: Wikimedia, Public domain.

Bahnhof
Foto: Ji-Elle, Public domain.

Aussichtspunkt
Der ist ein 1989 errichteter Turm zur Zweihundertjahrfeier der französischen Revolution in Saint-Dié-des-Vosges.

Kirche
Die in der südlothringischen Stadt Saint-Dié-des-Vosges im ist dem hl. Foto: Cham, CC BY 2.5.

Saint-Dié-des-Vosges

Breitengrad
48,2873° oder 48° 17' 14,3" Nord
Längengrad
6,9478° oder 6° 56' 52" Ost
Open Location Code
8FW87WPX+W4
Bevölkerung
24.600
IATA-Flughafencode
XTD
UN/LOCODE
FR SDI
Höhe
341 Meter (1.119 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 26692047
Geo­Names ID
2980827
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Saint-Dié-des-Vosges
  • Albanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Altenglisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Amharisch: ሰን-ድዬ-ዴ-ቮዥ
  • Arabisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Arabisch: سينت دي
  • Arabisch: سينت ديه دي فوج
  • Aragonesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Armenisch: Սեն Դյե դե Վոժ
  • Aserbeidschanisch: Sen-Dye-de-Voj
  • Asturisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bahasa Indonesia: Saint-Die-des-Vosges
  • Bahasa Indonesia: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bahasa Indonesia: Saint-Dié
  • Bambara-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Baskisch: Saint-Die-des-Vosges
  • Baskisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bengali: সাঁ-দিয়ে-দে-ভোজ
  • Bosnisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bretonisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bugi-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Bulgarisch: Сен Дие
  • Bulgarisch: Сен Дие де Вож
  • Cebuano: Saint-Dié-des-Vosges
  • Cebuano: Saint-Dié
  • Chinesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Chinesisch: 圣迪耶
  • Chinesisch: 孚日圣迪耶
  • Chinesisch: 孚日聖迪耶
  • Deutsch: Saint-Die-des-Vosges
  • Deutsch: Saint-Die
  • Deutsch: Saint-Dié
  • Deutsch: Sankt Didel
  • Deutsch: St. Didel
  • Deutsch: St. Die
  • Deutsch: St. Dié
  • Dänisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Englisch: Ormont
  • Englisch: Saint-Dié
  • Englisch: Saint-Dié (devenue Saint-Dié-des-Vosges)
  • Englisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Esperanto: Saint-Die-des-Vosges
  • Esperanto: Saint-Dié-des-Vosges
  • Estnisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Finnisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Französisch: Ormont
  • Französisch: Saint-Dié
  • Französisch: Saint-Dié (devenue Saint-Dié-des-Vosges)
  • Französisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Französisch: St-Dié
  • Friesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Friulisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Färöisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Galicisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Grönländisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Gälisch-Schottisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Haïtien: Saint-Dié-des-Vosges
  • Hebräisch: דייה-דה-ווז
  • Hebräisch: סן-דייה-דה-ווז'
  • Hebräisch: סן דייה
  • Ido: Saint-Dié-des-Vosges
  • Ilokano-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Interlingua: Saint-Dié-des-Vosges
  • Interlingue: Saint-Dié-des-Vosges
  • Irisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Isländisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Italienisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Italienisch: Saint-Dié
  • Italienisch: Saint Dié des Vosges
  • Japanisch: サン=ディエ=デ=ヴォージュ
  • Javanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Judenspanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Kabylisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Kasachisch: Сен-Дье-де-Вож
  • Kaschubisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Katalanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Kongo-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Koreanisch: 생디에데보주
  • Kornisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Korsisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Kroatisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Kymrisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Laotisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Latein: Saint-Dié-des-Vosges
  • Latein: Sancti Deodati Fanum
  • Latein: Sanctus Deodatus
  • Latein: Urbs Sancti Deodati
  • Lettisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Lettisch: Sendjēdevoža
  • Limburgisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Litauisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Litauisch: Saint-Dié
  • Litauisch: Vogėzų Sen Djė
  • Luxemburgisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Makedonisch: Сен-Дје-де-Вож
  • Makedonisch: Сен Дје де Вож
  • Malagassi-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Malaiisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Maltesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Minangkabau-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Neapel / Mundart: Saint-Dié-des-Vosges
  • Neugriechisch: Σαιν-Ντιέ-ντε-Βοζ
  • Niederdeutsch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Niederländisch: Saint-Die-des-Vosges
  • Niederländisch: Saint-Die
  • Niederländisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Niederländisch: Saint-Dié
  • Niederländisch: St Die
  • Niederländisch: St Dié
  • Nordsaamisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Norwegisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Norwegisch Bokmål: Saint-Dié-des-Vosges
  • Norwegisch Bokmål: Saint-Dié
  • Norwegisch Nynorsk: Saint-Dié-des-Vosges
  • Okzitanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Papiamento: Saint-Dié-des-Vosges
  • Persisch: سن-دیه-ده-ووژ
  • Persisch: سنت دی
  • Polnisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Polnisch: Saint-Dié
  • Portugiesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Rumänisch: Saint-Die-des-Vosges
  • Rumänisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Russisch: Сен-Дие-де-Вогез
  • Russisch: Сен-Дье-де-Вож
  • Rätoromanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Sardisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Schottisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Schwedisch: Saint-Die-des-Vosges
  • Schwedisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Schweizerdeutsch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Serbisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Serbisch: Сен-Дие-де-Вогез
  • Serbisch: Сен-Дије-де-Вогез
  • Serbisch: Сен Дије де Вогез
  • Serbisch: Сен Дје де Вогез
  • Sizilianisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Slowakisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Slowenisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Spanisch: Saint-Die-des-Vosges
  • Spanisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Spanisch: Saint Die-des-Vosges
  • Spanisch: Saint Die des-Vosges
  • Spanisch: Saint Die des Vosges
  • Spanisch: Saint Dié-des-Vosges
  • Spanisch: Saint Dié des-Vosges
  • Spanisch: Saint Dié des Vosges
  • Swahili: Saint-Dié-des-Vosges
  • Tagalog: Saint-Dié-des-Vosges
  • Tatarisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Tatarisch: Sen-Dye-de-Voj
  • Tschechisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Tschetschenisch: Сен-Дье-де-Вож
  • Türkisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Ukrainisch: Сен-Дьє-де-Вож
  • Ukrainisch: Сен-Дьє
  • Ukrainisch: Сен-дье-де-вож
  • Ungarisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Ungarisch: Saint-Dié
  • Urdu: سینٹ-دے-دس-ووسگس
  • Usbekisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Vietnamesisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Volapük: Saint-Dié-des-Vosges
  • Wallonisch: Saint-Dié-des-Vosges
  • Waray: Saint-Dié-des-Vosges
  • Weißrussisch: Сен-Д’е-дэ-Вож
  • Wolof-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges
  • Zulu-Sprache: Saint-Dié-des-Vosges

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Grand Est

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Saint-Dié-des-Vosges. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Cham, CC BY 3.0.