Saint-Martin

St. Martin ist eine hügelige im , gelegen im Norden der . In dieser Inselgruppe gehört sie zu den Inseln über dem Winde.

Beliebte Reiseziele

ist der Hauptort von , dem zum Königreich der Niederlande gehörigen Land auf der karibischen Insel St. Martin. Foto: MARELBU, CC BY 3.0.

ist ein Ort auf der Insel St. Martin im französischen Überseegebiet in der . Foto: Filbar29, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Foto: Christine Warner Hawks, CC BY 2.0.

Die ist ein Monument historique im französischen Überseegebiet . Foto: William Ellison, CC BY-SA 4.0.

Gipfel
Foto: Christine Warner Hawks, CC BY 2.0.

Flugplatz
Der Flughafen Saint-Martin – Grand-Case ist ein regionaler Flughafen im der Karibik-Insel St. Martin. Foto: Maxime ✈, CC BY-SA 2.0.

Ortschaften in der Nähe

Kleinstadt
ist der Hauptort der Gebietskörperschaft , die im Wesentlichen aus dem Nordteil der Insel St. Martin besteht. Foto: Darwinek, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist eine Stadt auf der Insel . Foto: Richie Diesterheft, CC BY-SA 2.0.

Vorort
Foto: SV Zanshin, CC BY-SA 3.0.

Saint-Martin

Breitengrad
18,0667° oder 18° 4' Nord
Längengrad
-63,0667° oder 63° 4' West
Bevölkerung
75.000
Fläche
87 km² (34 Meilen²)
Geländehöhe
95 Meter (312 Fuß)
Telefonvorwahl
.gp, .sx
Internet-Domain
590, 599
Open Location Code
77CR3W8M+M8
Geo­Names ID
3578421
Vielen Dank für Ihren Beitrag zu unseren offenen Quellen.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Sint-Martin
  • Afrikaans: Sint Maartin
  • Afrikaans: Sint Martin
  • Albanisch: Saint Martin
  • Albanisch: Sen-Marten
  • Albanisch: Shën Martin
  • Albanisch: Shën Martini
  • Amharisch: ሴንት ማርቲን
  • Arabisch: Saint Martin
  • Arabisch: سانت مارتن
  • Arabisch: سان مارتن
  • Aragonesisch: Isla de San Martín
  • Aragonesisch: Isla de Sant Martín
  • Armenisch: Սեն Մարտեն
  • Aserbeidschanisch: Sent Martin
  • Assamesisch: ছেইণ্ট মাৰ্টিন
  • Asturisch: Islla de San Martín
  • Bahasa Indonesia: Saint-Martin
  • Bahasa Indonesia: Saint Martin
  • Baskisch: San Martin (uhartea)
  • Baskisch: San Martin
  • Bengali: সেন্ট মারটিন
  • Bengali: সেন্ট মার্টিন
  • Birmanisch: စိန့်မာတင်
  • Bosnisch: Saint Martin
  • Bosnisch: Sveti Martin
  • Bretonisch: Enez Sant-Martin
  • Bretonisch: Saint Martin
  • Bretonisch: Sant-Martin
  • Bulgarisch: Свети Мартин
  • Bulgarisch: Сейнт Мартин
  • Bulgarisch: Сен Мартен
  • Chinesisch: 圣马丁岛
  • Chinesisch: 法属圣马丁
  • Chinesisch: 聖馬丁島
  • Deutsch: St. Martin
  • Dzongkha: སེནཊ་ མཱར་ཊིན
  • Dänisch: Saint Martin
  • Dänisch: St. Martin
  • Englisch: Saint-Martin
  • Englisch: Saint-Martin Collectivity
  • Englisch: Saint Martin
  • Englisch: Saint Martin (French Part)
  • Englisch: Sint Maarten
  • Englisch: St. Martin
  • Englisch: St. Martin (French Part)
  • Englisch: St Martin
  • Esperanto: Sankta Marteno
  • Esperanto: Sent-Martino
  • Estnisch: Saint-Martin
  • Estnisch: Saint-Martini saar
  • Estnisch: Saint Martin
  • Ewe-Sprache: Saint Martin nutome
  • Finnisch: Saint-Martin
  • Finnisch: Saint Martin
  • Finnisch: Sint Maarten
  • Finnisch: St Martin
  • Französisch: Collectivité de Saint-Martin
  • Französisch: Saint-Martin
  • Französisch: Saint-Martin (Antilles françaises)
  • Französisch: Saint Martin
  • Französisch: Sint Maarten
  • Französisch: île de Saint-Martin
  • Französisch: île de Saint Martin
  • Friesisch: Saint-Martin
  • Friesisch: Sint-Maarten
  • Friesisch: Sint-Marten
  • Friesisch: Sint Marten
  • Färöisch: Saint Martin
  • Färöisch: St-Martin
  • Galicisch: Illa de San Martiño
  • Galicisch: Saint Martin
  • Georgisch: სენ-მარტენი
  • Grönländisch: Frankrigi Saint Martin
  • Gujarati-Sprache: સેંટ માર્ટિન
  • Gujarati-Sprache: સેન્ટ માર્ટિન
  • Gälisch-Schottisch: Naomh Màrtainn
  • Haussa-Sprache: San Martin
  • Hebräisch: סן מרטין
  • Hebräisch: סן מרטן
  • Hindi: सन्त मार्टिन
  • Hindi: सेंट मार्टिन
  • Ibo-Sprache: Martin Dị nsọ
  • Interlingua: Sancte Martin
  • Irisch: Saint-Martin
  • Isländisch: Saint-Martin
  • Isländisch: Saint Martin
  • Italienisch: Saint-Martin
  • Italienisch: Saint Martin
  • Italienisch: San Martino
  • Japanisch: サンマルタン島
  • Japanisch: サン・マルタン
  • Japanisch: サン・マルタン島
  • Japanisch: シントマールテン島
  • Japanisch: シント・マールタン島
  • Japanisch: シント・マールテン島
  • Japanisch: セントマーチン島
  • Japanisch: セント・マーチン島
  • Javanisch: Santa Martin
  • Kambodschanisch: សាំង​ម៉ាទីន
  • Kannada: ಸೇಂಟ್ ಮಾರ್ಟಿನ್
  • Kasachisch: Сен-Мартен
  • Kasachisch: Синт-Мартен
  • Kaschmiri: سینٹ مارٹِن
  • Katalanisch: Illa de Sant Martí
  • Katalanisch: Saint Martin
  • Kirgisisch: Сент-Мартин
  • Koreanisch: 생마르탱
  • Koreanisch: 생마르틴 섬
  • Koreanisch: 세인트마틴섬
  • Koreanisch: 신트마르틴 섬
  • Korsisch: Saint-Martin
  • Korsisch: San Martinu
  • Korsisch: Sint Maarten
  • Kroatisch: Saint Martin
  • Kroatisch: Sveti Martin
  • Kymrisch: Saint Martin
  • Kymrisch: Sant Martin
  • Laotisch: ເຊນ ມາທິນ
  • Latein: Insula Sancti Martini
  • Lettisch: SXM
  • Lettisch: Senmartēna
  • Lettisch: Sintmārtena
  • Lingala: Sántu Martin
  • Litauisch: San Martenas
  • Litauisch: Sen Martenas
  • Litauisch: Šv. Martyno sala
  • Luxemburgisch: Saint-Martin
  • Luxemburgisch: Sint Maarten
  • Luxemburgisch: St. Martin
  • Makedonisch: Свети Мартин
  • Makedonisch: Сент Мартин
  • Malaiisch: Saint Martin
  • Malayalam: സെന്റ് മാർട്ടിൻ
  • Maltesisch: Saint Martin
  • Marathi: सेंट मार्टिन
  • Mongolisch: Сент-Мартин
  • Nepali: सेन्ट मार्टिन
  • Neugriechisch: Άγιος Μαρτίνος (Γαλλικό τμήμα)
  • Neugriechisch: Άγιος Μαρτίνος
  • Niederländisch: Eilandgebied Sint Maarten
  • Niederländisch: Saint-Martin
  • Niederländisch: Sint-Maarten
  • Niederländisch: Sint Maarten
  • Niederländisch: Sint Maartenaar
  • Niederländisch: St.-Maarten
  • Niederländisch: St. Maarten
  • Nordfriesisch: St. Martin
  • Nordsaamisch: Frankriikka Saint Martin
  • Norwegisch: Saint-Martin
  • Norwegisch: Saint Martin
  • Norwegisch Bokmål: Saint Martin
  • Norwegisch Bokmål: Sint-Maarten
  • Norwegisch Bokmål: St. Martin
  • Norwegisch Bokmål: St Martin
  • Norwegisch Nynorsk: Saint Martin
  • Norwegisch Nynorsk: Øya St. Martin
  • Okzitanisch: Sant Martin
  • Oriya-Sprache: ସେଣ୍ଟ ମାର୍ଟିନ୍
  • Pandschabi-Sprache: ਸੇਂਟ ਮਾਰਟਿਨ
  • Papiamento: Sint Maarten
  • Paschtu: سینټ مارټن
  • Persisch: سنت مارتین
  • Persisch: سن مارتن
  • Persisch: سن مرتن در
  • Polnisch: Saint-Martin
  • Polnisch: Sint Maarten
  • Portugiesisch: Ilha de São Martinho
  • Portugiesisch: Saint Martin
  • Portugiesisch: São Martim
  • Portugiesisch: São Martin
  • Portugiesisch: São Martinho
  • Quechua-Sprache: San Martín
  • Rumänisch: Insula Sfântul Martin
  • Rumänisch: Saint Martin
  • Rumänisch: Sf. Martin
  • Rumänisch: Sfântul Martin
  • Russisch: Остров Святого Мартина
  • Russisch: Остров Сен-Мартен
  • Russisch: Остров св. Мартина
  • Russisch: Святого Мартина
  • Russisch: Сен-Мартен
  • Russisch: Сент-Мартен
  • Russisch: Синт-Маартен
  • Russisch: Синт-Мартен
  • Rätoromanisch: Saint Martin
  • Sardisch: Saint Martin (ìsula)
  • Sardisch: Saint Martin
  • Schan-Sprache: သဵင်ႉမႃႇတိၼ်ႇ (မူႇၵုၼ်)
  • Schan-Sprache: သဵင်ႉမႃႇတိၼ်ႇ
  • Schwedisch: S:t Martin
  • Schwedisch: Saint-Martin
  • Schwedisch: Saint Martin
  • Schwedisch: Sint-Maarten
  • Schwedisch: St Martin
  • Serbisch: Острво Свети Мартин
  • Serbisch: Свети Мартин (Француска)
  • Serbisch: Свети Мартин
  • Sindhi-Sprache: سينٽ مارٽن
  • Singhalesisch: ශාන්ත මාර්ටින්
  • Slowakisch: Saint-Martin
  • Slowakisch: Saint Martin
  • Slowakisch: Sin Maarten
  • Slowakisch: Sint Maarten
  • Slowakisch: Svätý Martin (fr.)
  • Slowakisch: Svätý Martin
  • Slowenisch: Saint Martin
  • Somali: St. Maartin
  • Spanisch: Isla de San Martin
  • Spanisch: Isla de San Martín
  • Spanisch: Saint Martin
  • Spanisch: Saint Martin/Sint Maarten
  • Spanisch: Saint Martin Sint Maarten
  • Spanisch: San-Martin
  • Spanisch: San-Martín
  • Spanisch: San Martin
  • Spanisch: San Martín
  • Spanisch: St. Maarten
  • Spanisch: St Maarten
  • Swahili: Kisiwa cha Saint Martin
  • Swahili: St. Martin
  • Tadschikisch: Ҷазираи Сент-Мартин
  • Tagalog: Pulo ng San Martin
  • Tamil: செயிண்ட் மார்ட்டின்
  • Tamil: செயின்ட் மார்ட்டின்
  • Tamil: செயின்ட் மார்ட்டீன்
  • Tatarisch: Сен-Мартен (утрау)
  • Tatarisch: Сен-Мартен
  • Tatarisch: Сент-Мартин
  • Telugu-Sprache: సెయింట్ మార్టిన్
  • Thailändisch: Saint Martin
  • Thailändisch: เกาะเซนต์มาร์ติน
  • Thailändisch: เซนต์มาร์ติน
  • Tigrinja-Sprache: ሴንት ማርቲን
  • Tongaisch: Sā Mātini (fakafalanisē)
  • Tschechisch: Svatý Martin (Francie)
  • Tschechisch: Svatý Martin
  • Tschetschenisch: Сен-Мартен
  • Turkmenisch: Sen-Marten
  • Türkisch: Aziz Martin
  • Türkisch: Ermiş Martin
  • Türkisch: Saint-Martin
  • Türkisch: Saint Martin
  • Türkisch: Sint Maarten
  • Uigurisch: ساينت مارتىن
  • Ukrainisch: Острів Святого Мартина
  • Ukrainisch: Острів Святого Мартіна
  • Ukrainisch: Сен-Мартен
  • Ukrainisch: Сент-Мартін
  • Ungarisch: Saint Martin
  • Ungarisch: Szent Márton-sziget
  • Urdu: Saint Martin
  • Urdu: سینٹ مارٹن
  • Usbekisch: Sent-Martin
  • Vietnamesisch: Saint Martin
  • Vietnamesisch: St. Martin
  • Waray: Saint Martin
  • Weißrussisch: Востраў Святога Марціна
  • Weißrussisch: Востраў Сен-Мартэн
  • Weißrussisch: Сен-Мартэн
  • Wolof-Sprache: Saŋ Marteŋ
  • Yoruba-Sprache: Saint Martin
  • Yoruba-Sprache: St. Martin
  • Zulu-Sprache: i-Saint Martin
  • San Marten
  • Sancte Martino
  • Sint-Maerten
  • Sint Maarten Saint Martin
  • Sint Maerten
  • 圣马丁岛 (加勒比海)
  • 法屬聖馬丁

Beliebte Reiseziele in Kleine Antillen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Saint-Martin. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: UpstateNYer, CC BY 3.0.