Hotels

San Marino

Empfohlen
Der Kleinstaat San Marino liegt in Südeuropa und ist nach dem und der drittkleinste Staat . Der große Nachbar ist . San Marino besteht aus neun Gemeinden.
KarteRoutenplanerFotosHotels

San Marino Fotos

San Marino Hotels

Finden Sie Ihr ideales Hotel in San Marino
Reisedaten
Gäste

San Marino

  • Orb: ,
  • Bevölkerung: 31.500
  • Breitengrad: 43° 56' 12,1" (43,9367°) Nord
  • Längengrad: 12° 26' 46,7" (12,4463°) Ost
  • Höhe: 683 Meter (2241 Fuß)
  • Hauptstadt: San Marino
  • Fläche: 61 km² (24 Meilen²)
  • Sprache: Italienisch
  • Währung: Euro (EUR)
  • Telefonvorwahl: 378
  • Internet-Domain: .sm
  • Nachbarn:
  • Wikidata: San Marino
  • Wikimedia Commons: San Marino

Karten von San Marino

Andere Namen für San Marino

Amharisch: ሳን ማሪኖ, Arabisch: سان مارينو, Aramäisch: ܣܢ ܡܪܝܢܘ, Armenisch: Սան Մարինո, Asturisch: San Marín, Bambara-Sprache: Marini-Senu, Bengali: সান মারিনো, Bulgarisch: Сан Марино, Chinesisch: 圣马力诺, Englisch: San Marino, Esperanto: San-Marino, Ewe-Sprache: San Marino nutome, Französisch: Saint-Marin, Ful: See Maree, Galicisch: San Mariño, Ganda-Sprache: Sanimarino, Georgisch: სან-მარინო, Gujarati-Sprache: સૅન મેરિનો, Hebräisch: סאן מארינו, Hebräisch: סן מרינו, Hindi: सान मारिनो, Hindi: सैन मरिनो, Hindi: सैन मेरीनो, Ido: San-Marino, Irisch: San Mairíne, Isländisch: San Marínó, Italienisch: Repubblica di San Marino, Italienisch: San Marino, Japanisch: サンマリノ
Japanisch: サンマリノ共和国, Kannada: ಸ್ಯಾನ್ ಮೆರಿನೋ, Kasachisch: Сан-Марино, Katalanisch: República de San Marino, Kikuyu-Sprache: Samarino, Koreanisch: 산마리노, Kornisch: Sen Marin, Kurdisch: سان مارینۆ, Latein: Res publica Sancti Marini, Lettisch: Sanmarīno, Lingala: Sántu Marinɛ, Litauisch: San Marinas, Luba-Katanga-Sprache: Santu Marine, Makedonisch: Сан Марино, Malagassi-Sprache: Saint-Marin, Malayalam: സാന്‍ മറിനോ, Marathi: सॅन मरीनो, Nepali: सान मारिनो, Nepali: सान् मारिनो, Neugriechisch: Άγιος Μαρίνος, Okzitanisch: Sant Marin, Oriya-Sprache: ସାନ୍ ମାରିନୋ, Persisch: سان‌مارینو, Portugiesisch: San Marino, Rundi-Sprache: Sanimarino, Russisch: Сан-Марино, Sango-Sprache: Sên-Marëen, Sanskrit: सान मरीनो, Serbisch: Сан Марино
Sizilianisch: San Marinu, Slowakisch: San Maríno, Spanisch: San Marino, Swahili: Samarino, Tamil: சான் மெரினோ, Telugu-Sprache: సాన్ మారినో, Thailändisch: ซานมารีโน, Thailändisch: ประเทศซานมารีโน, Tibetisch: སན་མེ་རི་ནོ།, Tigrinja-Sprache: ሳን ማሪኖ, Tongaisch: Seni Malino, Udmurtisch: Сан-Марино, Uigurisch: سان مارىنو, Ukrainisch: Сан-Марино, Ukrainisch: Сан-Маріно, Urdu: سان مارینو, Vietnamesisch: Xan Ma-ri-nô (San Marino), Vietnamesisch: Xan Ma-ri-nô, Volapük: Sanmarinän, Weißrussisch: Сан-Марына, Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Sani Marino, Zulu-Sprache: i-San Marino, Most Serene Republic of San Marino, Repùblica de San Marin, Repùblica ëd San Marin, Saint Mathîn, San Marein

In der Nähe

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Italien

Flucht zu einem zufälligen Ort

Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Basierend auf der Seite San Marino. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Fotos von Flickr unter das Urheberrecht der jeweiligen Inhaber. Mapcarta verwendet die Flickr API, ist aber nicht von Flickr bestätigt oder zertifiziert. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie es vorziehen, Ihre Flickr Fotos von Mapcarta zu entfernen.