Sant Antoni de Portmany

Sant Antoni de Portmany ist die größte Stadt an der Westküste der Insel . Die große Bucht Bahía de Sant Antoni wurde bereits von den Römern als natürlicher Hafen benutzt und Portus Magnus genannt.
Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

ist mit einer Fläche von 572 km² die drittgrößte Insel der autonomen Region im westlichen Mittelmeer. Foto: amnesiaibiza, CC BY 2.0.

Höhle
ist eine unterirdische , die sich in einer natürlichen Höhle auf der Insel befindet. Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
ist ein Ortsteil der Gemeinde Sant Antoni de Portmany auf . Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist ein Ort im Gemeindebezirk Sant Antoni de Portmany auf der . Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist ein Ort im Gemeindebezirk Sant Antoni de Portmany auf der . Foto: JanManu, CC BY-SA 3.0.

Sant Antoni de Portmany

Breitengrad
38,9914° oder 38° 59' 29,2" Nord
Längengrad
1,3542° oder 1° 21' 15,2" Ost
Open Location Code
8FC3X9R3+HM
Bevölkerung
21.900
UN/LOCODE
ES PNY und ES SAA
Höhe
14 Meter (46 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 6844056454
Geo­Names ID
2511448
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Albanisch: Sant Antoni de Portmany (Komunë)
  • Albanisch: Sant Antoni de Portmany
  • Arabisch: Sant Antoni de Portmany
  • Arabisch: سان أنطونيو أباد
  • Aragonesisch: San Antonio Abad
  • Aragonesisch: Sant Antoni de Portmany
  • Asturisch: San Antonio Abá
  • Asturisch: Sant Antoni de Portmany
  • Bahasa Indonesia: Sant Antoni de Portmany
  • Baskisch: San Antonio Abad
  • Baskisch: Sant Antoni de Portmany
  • Cebuano: Sant Antoni de Portmany
  • Chinesisch: 圣安东尼奥阿瓦德
  • Chinesisch: 桑坦托尼德波尔特马尼
  • Chinesisch: 桑坦托尼德波爾特馬尼
  • Deutsch: San Antoni de Portmany
  • Deutsch: San Antonio
  • Deutsch: San Antonio Abad
  • Dänisch: San Antonio
  • Englisch: Bahia de San Antonio
  • Englisch: Sant Antoni de Portmany
  • Französisch: San Antoni de Portmany
  • Französisch: Sant Antoni de Portmany
  • Galicisch: Sant Antoni de Portmany
  • Italienisch: Sant Antoni de Portmany
  • Japanisch: サント・アントニ・デ・プルマニ
  • Japanisch: サン・アントニ・ダ・プルマニ
  • Katalanisch: Es Macians
  • Katalanisch: Quartó de Portmany
  • Katalanisch: Sant Antoni Abat
  • Katalanisch: Sant Antoni de Portmany
  • Katalanisch: Santantonienc
  • Katalanisch: Santantonienca
  • Litauisch: San Antoni de Portmanis
  • Malaiisch: Sant Antoni de Portmany
  • Niederländisch: Sant Antoni de Portmany
  • Norwegisch: San Antonio
  • Norwegisch: Sant Antoni de Portmany
  • Norwegisch Bokmål: Sant Antoni de Portmany
  • Okzitanisch: Sant Antoni de Portmany
  • Polnisch: Sant Antoni de Portmany
  • Portugiesisch: Bahia de San Antonio
  • Portugiesisch: San Antonio
  • Portugiesisch: Sant Antoni de Portmany
  • Russisch: Сан-Антонио-Абад
  • Schwedisch: San Antonio
  • Schwedisch: Sant Antoni de Portmany
  • Serbisch: Сан Антонио Абад
  • Spanisch: Bahia de San Antonio
  • Spanisch: San Antonio
  • Spanisch: San Antonio Abad
  • Spanisch: San Antonio de Portmany
  • Spanisch: Sant Antoni de Portmany
  • Spanisch: Sant Antoni de Portmany / San Antonio Abad
  • Spanisch: Sant Antoni de Portmany San Antonio Abad
  • Tatarisch: Сан-Антонио-Абад
  • Tschetschenisch: Сан-Антонио-Абад
  • Türkisch: Sant Antoni de Portmany
  • Ungarisch: Sant Antoni de Portmany
  • Vietnamesisch: Sant Antoni de Portmany
  • Waray: Sant Antoni de Portmany
  • Sant Antóni ad Pòrtmàgn

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Ibiza

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Französisch-PolynesienFlandern, Belgien
OzeanienGriechenland
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Sant Antoni de Portmany. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Standardizer, CC BY-SA 3.0.