Chinatown

Die Chinatown - seit 1828 auf Empfehlung von Stamford Raffles angelegtes Distrikt der Chinesischen Siedler.
Foto: Sengkang, Copyrighted free use.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

An der findet man Museen, Denkmäler und Theater, und nicht zuletzt jede Menge Restaurants, Bars und Clubs. Foto: Balou46, CC BY-SA 3.0.

ist der jüngste Stadtteil von , er wurde auf einer Landfläche erbaut, die dem Meer zumeist durch Auffüllungen abgerungen wurde. Foto: Erwin Soo, CC BY-SA 2.0.

Sehenswürdigkeit
Der Merlion ist Wahrzeichen und Allegorie der südostasiatischen Metropole . liegt 1¼ km östlich von Chinatown. Foto: Uspn, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Der Tempel Sri Mariamman in , der 1827 im Dravida-Stil erbaut wurde, ist der älteste Hindu-Tempel in dem Stadtstaat. Foto: Terence, CC BY 2.5.

Ortschaften in der Nähe

ist ein Stadtstaat in . 1819 wurde von Sir Thomas Stamford Raffles als Handelsposten der East India Company errichtet. Foto: Khairul Nizam, CC BY 2.0.

Die Road ist die Haupteinkaufsstraße von . Foto: soeperbaby, CC BY 2.0.

- In diesem Gebiet um die Serangoon Road ließen sich seit dem 19. Foto: innovision, CC BY 2.0.

Chinatown

Auch bekannt als

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Singapur

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Chinatown. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: William Cho, CC BY-SA 2.0.