St. Pölten

St. Pölten ist seit 1986 die Hauptstadt des Bundeslandes und damit die jüngste Landeshauptstadt Österreichs. Die Stadt hat etwa 54.000 Einwohner.
Foto: Wikimedia, Copyrighted free use.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Das ist ein Museum des Bundeslandes in St. Pölten. Foto: Monika Schaar, CC BY-SA 3.0.

Kunstzentrum
Das ist ein österreichisches Festspielhaus im St. Pöltner Regierungsviertel. Foto: Ralf Roletschek, CC BY 3.0.

Bahnhof
Der St. Pöltner Hauptbahnhof oder Bahnhof St. Pölten ist ein Durchgangsbahnhof und Bahnknotenpunkt im St. Pölten. Foto: Stephan Mosel, CC BY 2.0.

Aussichtspunkt
Der ist eines der Wahrzeichen von St. Pölten und je nach Definition das höchste oder – nach dem Dom – das zweithöchste Gebäude der Stadt. Foto: Deneb, Copyrighted free use.

St. Pölten

Breitengrad
48,2044° oder 48° 12' 15,8" Nord
Längengrad
15,6229° oder 15° 37' 22,5" Ost
Open Location Code
8FWQ6J3F+Q5
Bevölkerung
52.700
IATA-Flughafencode
POK
UN/LOCODE
AT STP
Höhe
275 Meter (902 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 240038219
Geo­Names ID
2766429
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Sankt Pölten
  • Afrikaans: St. Pölten
  • Albanisch: Sankt Pölten
  • Arabisch: Sankt Pölten
  • Arabisch: سانت بولتن
  • Aragonesisch: Sankt Pölten
  • Armenisch: Սանկտ Պյոլտեն
  • Aserbeidschanisch: Sankt-Pyolten
  • Aserbeidschanisch: Sankt-Pölten
  • Asturisch: Sankt Pölten
  • Bahasa Indonesia: Sankt Pölten
  • Bahasa Indonesia: St. Polten
  • Bahasa Indonesia: St. Pölten
  • Balinesisch: Sankt Pölten
  • Baskisch: Sankt Pölten
  • Bosnisch: Sankt Pölten
  • Bretonisch: Sankt Pölten
  • Bulgarisch: Занкт Пьолтен
  • Bulgarisch: Санкт Пьолен
  • Bulgarisch: Санкт Пьолтен
  • Cebuano: Sankt Pölten Stadt
  • Chinesisch: Sankt Pölten
  • Chinesisch: 圣帕尔滕
  • Chinesisch: 圣珀尔滕
  • Chinesisch: 圣珀尔腾
  • Chinesisch: 聖帕爾滕
  • Chinesisch: 聖波爾坦
  • Deutsch: Pölten
  • Deutsch: Sankt Pölten
  • Dänisch: Sankt Pölten
  • Dänisch: St. Pölten
  • Englisch: Saint Pölten
  • Englisch: Sankt Pölten
  • Englisch: St. Pölten
  • Esperanto: Sankt Pölten
  • Esperanto: St. Poelten
  • Esperanto: St. Polten
  • Esperanto: St. Pölten
  • Estnisch: Sankt Pölten
  • Finnisch: Sankt Pölten
  • Finnisch: St. Pölten
  • Französisch: Saint-Hippolyte
  • Französisch: Saint-Pölten
  • Französisch: Sankt-Poelten
  • Französisch: Sankt-Pölten
  • Französisch: Sankt Poelten
  • Französisch: Sankt Polten
  • Französisch: Sankt Pölten
  • Französisch: St. Pölten
  • Friesisch: Sankt Pölten
  • Galicisch: Sankt Pölten
  • Galicisch: St. Pölten
  • Georgisch: სანქტ-პელტენი
  • Hebräisch: סנקט פלטן
  • Interlingue: Sankt Pölten
  • Irisch: Sankt Pölten
  • Isländisch: Sankt Pölten
  • Isländisch: St. Pölten
  • Italienisch: Sankt Poelten
  • Italienisch: Sankt Polten
  • Italienisch: Sankt Pölten
  • Italienisch: St. Pölten
  • Italienisch: St.Pölten
  • Japanisch: サンクトペルテン
  • Japanisch: サンクト・ペルテン
  • Japanisch: ザンクトペルテン
  • Japanisch: ザンクト・ペルテン
  • Jiddisch: סאנקט פעלטן
  • Kasachisch: Санкт-Пёльтен
  • Katalanisch: Sankt Pölten
  • Koreanisch: 장크트푈텐
  • Koreanisch: 장크트 푈텐
  • Kroatisch: Sankt Pölten
  • Kroatisch: Sveti Hipolit
  • Kymrisch: Sankt Pölten
  • Kymrisch: St. Pölten
  • Latein: Aelium Cetium
  • Latein: Cetium
  • Lettisch: Sankt Polten
  • Lettisch: Sankt Pölten
  • Lettisch: Sanktpeltene
  • Lettisch: St. Polten
  • Lettisch: St. Pölten
  • Litauisch: Sankt Peltenas
  • Litauisch: Sankt Pioltenas
  • Makedonisch: Санкт Пелтен
  • Malaiisch: St. Pölten
  • Marathi: जांक्ट प्योल्टन
  • Mongolisch: Санкт-Пёльтен
  • Mongolisch: Санкт Пөлтен
  • Neugriechisch: Ζανκτ Πέλτεν
  • Neugriechisch: Σανκτ Πέλτεν
  • Niederländisch: Aelium Cetium
  • Niederländisch: Sankt Poelten
  • Niederländisch: Sankt Polten
  • Niederländisch: Sankt Pölten
  • Niederländisch: St. Polten
  • Niederländisch: St. Pölten
  • Nordfriesisch: Sankt Pölten
  • Norwegisch: Sankt Pölten
  • Norwegisch Bokmål: Sankt Pölten
  • Norwegisch Bokmål: St. Pölten
  • Norwegisch Nynorsk: Sankt Pölten
  • Norwegisch Nynorsk: St. Pölten
  • Okzitanisch: Sankt Pölten
  • Ossetisch: Санкт-Пельтен
  • Ossetisch: Санкт-Пёльтен
  • Persisch: زانکت پولتن
  • Polnisch: Sankt Polten
  • Polnisch: Sankt Pölten
  • Polnisch: St. Polten
  • Polnisch: St. Pölten
  • Portugiesisch: Pölten
  • Portugiesisch: Sankt Pölten
  • Portugiesisch: St. Pölten
  • Rumänisch: Sankt Polten
  • Rumänisch: Sankt Pölten
  • Rumänisch: St. Polten
  • Rumänisch: St. Pölten
  • Russisch: Вайтерн
  • Russisch: Вайтцендорф
  • Russisch: Витцендорф
  • Russisch: Матцерсдорф
  • Russisch: Оберваграм
  • Russisch: Оберрадльберг
  • Russisch: Оберцвишенбрун
  • Russisch: Пенгерсдорф
  • Russisch: Пуммерсдорф
  • Russisch: Рагельсдорф
  • Russisch: Санкт-Пельтен
  • Russisch: Санкт-Пёльтен
  • Russisch: Тойфельхоф
  • Russisch: Унтерваграм
  • Russisch: Унтеррадльберг
  • Russisch: Унтерцвишенбрун
  • Russisch: Фельтендорф
  • Russisch: Фихофен
  • Russisch: Фёльтендорф
  • Russisch: Хафинг
  • Russisch: Цверндорф
  • Russisch: Швадорф
  • Russisch: Шпратцерн
  • Sardisch: Sankt Pölten
  • Schottisch: Sankt Pölten
  • Schwedisch: Sankt Pölten
  • Schwedisch: St. Pölten
  • Schwedisch: St Pölten
  • Serbisch: Sankt Pölten
  • Serbisch: Санкт Пелтен
  • Serbisch: Свети Иполит
  • Sindhi-Sprache: سنڪٽ پولٽن
  • Slowakisch: Sankt Polten
  • Slowakisch: Sankt Pölten
  • Slowakisch: St. Pölten
  • Slowenisch: St. Pölten
  • Spanisch: Saint Poelten
  • Spanisch: San Poelten
  • Spanisch: Sankt Poelten
  • Spanisch: Sankt Polten
  • Spanisch: Sankt Pölten
  • Spanisch: St. Poelten
  • Spanisch: St. Polten
  • Spanisch: St. Pöelten
  • Spanisch: St. Pölten
  • Spanisch: St Poelten
  • Spanisch: St Polten
  • Spanisch: St Pöelten
  • Spanisch: St Pölten
  • Swahili: Sankt Polten
  • Swahili: Sankt Pölten
  • Swahili: St. Pölten
  • Tatarisch: Санкт-Пёлтен
  • Tatarisch: Санкт-Пөлтен
  • Thailändisch: Sankt Pölten
  • Thailändisch: ซังคท์เพิลเทิน
  • Thailändisch: ซังต์เปิลเติน
  • Thailändisch: ซังท์เพิลเทิน
  • Tschechisch: Okres Sankt Pölten
  • Tschechisch: Sankt Pölten
  • Tschechisch: St. Pölten
  • Tschechisch: Svatý Hypolit
  • Tschetschenisch: Санкт-Пёльтен
  • Türkisch: Sankt Pölten
  • Türkisch: St. Pölten
  • Ukrainisch: Санкт-Пельтен
  • Ungarisch: Sankt Pölten
  • Ungarisch: St. Pölten
  • Ungarisch: Szent Pöltény
  • Urdu: سانکت پولٹن
  • Vietnamesisch: Sankt Pölten
  • Vietnamesisch: St. Pölten
  • Volapük: Sankt Pölten
  • Volapük: St. Pölten
  • Waray: Sankt Pölten
  • Waray: St. Pölten
  • Weißrussisch: Санкт-Пёльтэн
  • Sankt Pölton
  • Saunkt Poitn
  • St. Pödn
  • St. Pöitn
  • St. Pötn
  • سینکت پولٹن

Andere Orte namens St. Pölten

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Niederösterreich

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite St. Pölten. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ralf Roletschek, CC BY 3.0.