Sud Sardegna

Die im Jahre 2016 entstandene Provinzia di Sud Sardegna umfasst den Süden von mit Ausnahme der Metropolitanstadt Cagliari. Die Provinz umfasst einen Grossteil des Südens der Insel Sardinien um umgibt wie ein Halbmond die als separate Provinz ausgeschiedene Metropolitanstadt Cagliari.
Foto: Alex10, CC BY-SA 4.0. Foto: Discanto, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

ist eine Städtchen im Westen der Provinz Süd-Sardinien, trotz der geringen Einwohnerzahl hat die Gemeinde, zu der der gesamte Küstenabschnitt der gehört, eine der grössten Flächenausdehnungen der sardischen Gemeinden. Foto: Discanto, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde in der Provinz Sud Sardegna und das Wirtschaftszentrum mit 2579 Einwohnern. Foto: Gunnar1m, CC BY-SA 3.0.

Die ist eine mehrfach gegliederte felsige Hochebene südlich von , im Osten . Foto: Ziegler175, CC BY-SA 3.0.

Als wird ein Küstenabschnitt im Südwesten von bezeichnet, er verteilt sich unter die Gemeinden , und Buggeru. Foto: Discanto, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Foto: Roberto Ferrari, CC BY-SA 2.0.

Sud Sardegna

Breitengrad des Zentrums
39,2769° oder 39° 16' 36,9" Nord
Längengrad des Zentrums
8,5638° oder 8° 33' 49,8" Ost
Bevölkerung
351.000
Abkürzung
SU
Höhe
136 Meter (446 Fuß)
Geo­Names ID
11550038

Auch bekannt als

  • Albanisch: Provinca e Sud Sardenjas
  • Asturisch: Provincia de Cerdeña del Sur
  • Bahasa Indonesia: Provinsi Sardinia Selatan
  • Bosnisch: Provincija Sud Sardegna
  • Bulgarisch: Южна Сардиния
  • Chinesisch: 南撒丁省
  • Deutsch: Provincia del Sud Sardegna
  • Deutsch: Provinz Sud Sardegna
  • Dänisch: Sud Sardegna (provins)
  • Dänisch: Sud Sardegna
  • Englisch: Province of South Sardinia
  • Englisch: South Sardinia
  • Englisch: Sud Sardegna
  • Englisch: provincia del Sud Sardegna
  • Esperanto: Provinco Sud-Sardio
  • Estnisch: Lõuna-Sardiinia provints
  • Finnisch: Etelä-Sardinian maakunta
  • Französisch: Province de Sardaigne du Sud
  • Französisch: Sardaigne du Sud
  • Französisch: province de Sardaigne du Sud
  • Italienisch: Provincia del Sud Sardegna
  • Italienisch: Sud Sardegna
  • Italienisch: provincia del Sud Sardegna
  • Japanisch: 南サルデーニャ県
  • Katalanisch: Província de Sardenya del Sud
  • Katalanisch: província de Sardenya del Sud
  • Koreanisch: 수드사르데냐도
  • Kroatisch: Južna Sardinija
  • Kroatisch: Sud Sardegna (pokrajina)
  • Latein: Provincia Sardiniae Australis
  • Luxemburgisch: Provënz Südsardinien
  • Malaiisch: Wilayah Selatan Sardinia
  • Neugriechisch: Επαρχία της Νότιας Σαρδηνίας
  • Niederländisch: Zuid-Sardinië
  • Nordfriesisch: Süüd Sardiinien (Prowins)
  • Nordfriesisch: Süüd Sardiinien
  • Norwegisch: Sud Sardegna
  • Norwegisch Bokmål: Sud Sardegna
  • Norwegisch Nynorsk: Provinsen Sud Sardegna
  • Okzitanisch: Província de Sardenha del Sud
  • Persisch: استان ساردینیا جنوبی
  • Polnisch: Prowincja Sud Sardegna
  • Polnisch: Prowincja Sud Sardynia
  • Portugiesisch: Sardenha do Sul
  • Portugiesisch: Sardenha do Sul (província)
  • Rumänisch: Provincia Sud Sardinia
  • Rumänisch: Sardinia de Sud
  • Russisch: Южная Сардиния
  • Sardisch: Provìntzia de Sud Sardigna
  • Sardisch: provintzia de Sud Sardigna
  • Schottisch: Province o Sooth Sardinie
  • Schwedisch: Sydsardinien (provins)
  • Schwedisch: Sydsardinien
  • Spanisch: Provincia de Cerdeña del Sur
  • Tagalog: Lalawigan ng Timog Cerdeña
  • Tschechisch: Provincie Sud Sardegna
  • Tschetschenisch: Къилба Сардини
  • Türkisch: Güney Sardinya ili
  • Vietnamesisch: Sud Sardegna
  • Weißrussisch: Паўднёвая Сардынія
  • Weißrussisch: правінцыя Паўднёвай Сардыніі
  • Provincia de Sud Sardegna
  • Provinsa do Sùd Sardegna
  • Provìnsa do Sùd Sardégna
  • گونئی ساردینیا اوستانی

Beliebte Reiseziele in Sardinien

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

São Paulo, BrasilienNördliche Ägäis, Griechenland
NordamerikaMassachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Sud Sardegna. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.